Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

‍‍ ‍10. März 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Mehr Raum für Arbeitsplätze: ABB befürwortet das Gewerbegebiet „Steinkrüger Koppel“image

 

Büchen (LOZ). Die Fraktion der Aktiven Bürger Büchen begrüßt die neue Gewerbegebietsentwicklung in Büchen und spricht sich ausdrücklich dafür aus, nachdem die Möglichkeiten der innerörtlichen Verdichtung der Gewerbegrundstücke fast abgeschlossen sind. Diese ergebe sich folgerichtig aus der Fortschreibung des Ortsentwicklungskonzeptes, zu der es eine Bürgerbeteiligung gegeben hat.

Mehr lesen

Büchen: „Geplantes Gewerbegebiet „Steinkrüger Koppel“ stärkt Büchen und die Region“image

 

Büchen (LOZ). Die Bedarfsprognose für den Kreis Herzogtum Lauenburg geht bis 2035 von einer zunehmenden Dynamik der Nachfrage nach Gewerbeflächen aus. Demnach ist mit einer steigenden wirtschaftlichen Bedeutung des südlichen Raumes des Kreises zu rechnen.

Mehr lesen

Erste ukrainische Flüchtlinge sind im Amt Büchen angekommenimage

 

Büchen (LOZ). Die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine sind im Amtsbereich Büchen angekommen. Die Amts- und Gemeindeverwaltung Büchen hat bereits Notunterkünfte in Gudow im Gebäude der Kreissparkasse eingerichtet.

Mehr lesen

Ferienpassplanung in Büchen hat begonnen: Jetzt mit Aktionen für Kids und Teens dabei sein!image

 

Büchen (LOZ). Wie jedes Jahr starten die Vorbereitungen für das diesjährige Ferienprogramm in den Sommerferien Mitte Februar. Circa zwanzig Veranstaltungen konnten so schon fest für den Sommer geplant werden.

Mehr lesen

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge: „Danke für Ihre Sachspenden!“image

 

Büchen (LOZ). Das Amt und die Gemeinde Büchen bereiten sich auf die Ankunft und Aufnahme von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine vor. Dazu werden Unterkünfte, Wohnraum und Sachspenden benötigt.

Mehr lesen

Stellungnahme der SPD Büchen: „Warum wir die Entscheidung zum geplanten Gewerbegebiet "Steinkrüger Koppel" mittragen?“image

 

Büchen (LOZ). „Braucht Büchen die Entwicklung weiterer Gewerbeflächen? Das ist die Frage, der sich auch wir Büchener Sozialdemokraten gestellt haben und innerparteilich intensiv und kontrovers diskutiert haben“, so Thomas Gladbach, Fraktionsvorsitzender der SPD.

Mehr lesen

Annahmetermin für Baumschnitt

Der Bauhof der Gemeinde Büchen nimmt am Sonnabend, 12. März, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Am Rittbrook 3 wieder Häckselgut, Busch und Laub an. Die Anliefermenge ist auf 1 Kubikmeter begrenzt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist zum Abladen des Häckselgutes eigenes Werkzeug mitzubringen.

 

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Müllsammelaktion in Büchen – Unser sauberes Schleswig-Holstein 

 

Die landesweite Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ findet in diesem Jahr am Samstag, 12. März 2022 in Büchen statt. Treffen ist um 10 Uhr beim DRK in der Möllner Straße 4 sowie am Feuerwehrgerätehaus in der Schmiedestraße in Büchen-Dorf. Die Strecken werden vor Ort eingeteilt und auch die Müllsäcke werden hier ausgegeben und später vom Bauhof eingesammelt. Arbeitshandschuhe bitte selber mitbringen. Es gelten die dann gültigen Corona-Maßnahmen. Als Dank für die tatkräftige Mithilfe gibt es im Anschluss an die Aktion einen kleinen Imbiss. Für die Kinder gibt es Eisgutscheine.

 

 

Müllsammelaktion in Müssen – „Unser sauberes Schleswig-Holstein“

 

Die landesweite Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ findet in diesem Jahr am Sonnabend, den 12. März, statt. Auch die Gemeinde Müssen ist mit dabei und ruft die Bürger:innen zum Mitmachen auf. Alle freiwilligen Helfer:innen treffen sich um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz am Freizeitland.

 

 

Trauerbeflaggung: 11.03.2022: Nationaler Gedenktag für Opfer terroristischer Gewalt

 

Das Bundeskabinett hat beschlossen, ab dem Jahre 2022 jährlich am 11.03. den „Nationalen Gedenktag für Opfer terroristischer Gewalt“ zu begehen. Aus diesem Anlass wurde für Freitag, den 11.03.2022, die bundesweite Trauerbeflaggung der Bundesbehörden angeordnet. Das Land Schleswig-Holstein wird diesem Beispiel folgen und eine Halbmastbeflaggung an den Dienstgebäuden aller Behörden des Landes vornehmen.

 

 

Priesterkate: Michael Kühl singt Hannes Wader & Reinhard Mey

 

Auf die Spuren von Hannes Wader und Reinhard Mey begibt sich Michael Kühl am Dienstag, den 29. März, um 19.30 Uhr in Büchens Kulturzentrum Priesterkate. Der Hamburger Musiker sorgt für Erinnerungen mit Gänsehaut. Lieder zum Lachen und zum Weinen. Unvergessen: „Heute hier, morgen dort“, „Über den Wolken“, „Schon so lang“ …

 

Mit stilsicherer Interpretation bringt der Sänger und Gitarrist Michael Kühl die Werke dieser beiden großen Künstler auf die Bühne. Freuen Sie sich auf die schönsten Klassiker von Reinhard Mey und Hannes Wader, angereichert mit Liedern weiterer Künstler. Dazu gibt Michael Kühl humorvolle und besinnliche Anekdoten zum Besten.

 

Karten für € 18,-- gibt es nur im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21. In der Priesterkate gibt es am 29.03. an der Abendkasse keine Karten. 

Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr. Für den Besuch der Veranstaltung gelten die am Tage der Veranstaltung gültigen Coroana-Regelungen des Landes Schleswig-Holstein.

 

 

Priesterkate: Themencafé zeigt Fotos von den Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehren

 

Das Café in der Priesterkate ist im März am Sonntag, den 13.03., von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Sie gehören zum Ortsbild in fast jeder Gemeinde: Die Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren. Das Themencafé in der Priesterkate zeigt aktuelle und historische Fotos der Gerätehäuser aus den Gemeinden des Amtes Büchen. Anhand der Fotos wird sichtbar, wie sich die Aufgaben und die Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt und verändert haben. Die Fotos wurden von den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinden zur Verfügung gestellt oder befinden sich im Bestand des Amtsarchivs Büchen.

Für die Besucher des Cafés gelten die am Öffnungstag gültigen Corona-Regelungen des Landes Schleswig-Holstein.

 

 

Priesterkate: Puppenbasteln für Kinder mit dem Tandera-Theater

 

Am Sonntag, den 20. März, um 15.00 Uhr gibt es einen Workshop für Kinder im Grundschulalter (ab 6 Jahren) in Büchens Kulturzentrum Priesterkate: Das Tandera Theater bastelt mit den Kindern eine Handpuppe. Die Arbeitsmaterialien werden durch das Tandera Theater bereitgestellt und sind im Eintrittspreis enthalten. Es können 12 Kinder plus Erwachsene als Begleitpersonen an der Veranstaltung teilnehmen.

Karten für Kinder (€ 10,--) und Erwachsene (€ 12,--) (inklusive Arbeitsmaterial) gibt es ab sofort und nur im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21. In der Priesterkate gibt es am 20.03. keine Karten.

Für den Besuch der Veranstaltung gelten die am Tage der Veranstaltung gültigen Coroana-Regelungen des Landes Schleswig-Holstein.

 

 


‍Wussten Sie schon, dass...

das Schulleben an unserer Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule Büchen derzeit ganz wesentlich von verschiedenen Aktionen zur Hilfe für ukrainische Flüchtlinge bestimmt wird? Schulleiter Dr. Harry Stossun informiert dazu die Öffentlichkeit:

 

•             „Wir haben in der letzten Woche in unserer Pausenhalle Botschaften, Gedanken und Wünsche unserer Schülerinnen und Schüler in Ukraine-Farben, versehen mit einer Friedenstaube, aufgehängt. Die vielen kleinen Texte, die im Zusammenhang mit Gesprächen im Unterricht über das Thema entstanden sind, machen deutlich, wie sehr sich auch die Kinder und Jugendlichen mit dieser humanitären Katastrophe auseinandersetzen.

•             Es entstehen auch an der Fassade und in den Fenstern Solidaritätsbekundungen mit der Ukraine. Hier ist die Schülervertretung sehr aktiv.

Schnell entstand der Gedanke, dass wir auch direkt helfen möchten, und zwar mit Spenden.

•             Klassen sorgen für das Frühstück an unserem Pausentresen und spenden den Erlös an die Ukraine-Hilfe.

•             Die SV informiert mittels Plakaten über die Hintergründe des Krieges und unterstützt die Spenden-Aktion der Gemeinde Büchen, indem wir uns an unsere Schülerinnen und Schüler bzw. die Familien wenden. Gesucht und in der Schule gesammelt werden Geschirr, Töpfe, Pfannen, Handtücher und gut erhaltene Bettwäsche.

Geplant ist eine große Müllsammelaktion am 11.03. in der Zeit von 10.00-12.30 Uhr. In Absprache mit der Gemeinde Büchen werden wir uns klassenweise auf den Weg machen und Müllsäcke füllen, für die Firmen und gern auch Privatpersonen „Patenschaften“ übernehmen werden. Pro gefülltem Sack wird ein Spendenbetrag von 20 € erbeten, der dann der Ukraine-Hilfe zugutekommen soll. Unterstützt wird diese Aktion von der Büchener Wirtschaftsvereinigung und anderen Firmen, die uns schon ihren Beitrag zugesagt haben. Es werden sich ca. 850 Schülerinnen und Schüler auf den Weg machen.

Wir hoffen auf reichliche Sponsoren-Unterstützung für diese Aktion, bei der wir nebenbei auch noch einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Wer dieses Vorhaben finanziell unterstützen möchte, kann sich vormittags im Sekretariat der Gemeinschaftsschule (04155-81420) melden.“


Stellenausschreibungen

 

Minijob „Reinigungskräfte“ (m/w/d)

Schulverband Müssen
Der Schulverbandsvorsteher

Der Schulverband Müssen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

„Reinigungskräfte“ (m/w/d)

auf Minijob-Basis (€ 450,--Job) mit 8 Stunden wöchentlich.

Die Stellen sind unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach EG 1 TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dehr unter der Telefonnummer 0160/93420556 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.03.2022 an den

 

Schulverband Müssen, Der Schulverbandsvorsteher
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

__________

Ausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Bäderbetriebe

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen Dich!

Die Gemeinde Büchen sucht zum 01.08.2022 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf zum

Fachangestellten (m/w/d)
für Bäderbetriebe                       

 Wir bieten!

  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben in den Bereichen Aufsichts- und Sanitätsdienst, Hygienekunde, Durchführung von Schwimmunterrichten, Pflege und Wartung technischer Anlagen, Bäderverwaltung sowie Arbeitsrecht und Unfallverhütung.
  • theoretische Ausbildung im Blockunterricht an der Berufsschule in Neumünster
  • Bezahlung nach TVAöD (1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €,
  1. Ausbildungsjahr 1.118,20 €, 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 € brutto)

Wir erwarten!

  • mindestens einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Zuverlässigkeit
  • Spaß an neuen Herausforderungen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Freundlicher und offener Umgang mit Menschen

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung erhältst Du von Herrn Hobein unter der Telefonnummer 04155/8009-243 oder per E-Mail unter m.hobein@gemeinde-buechen.de.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.                                                  

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, sende Deine Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (u. a. den letzten beiden Schulzeugnissen) an die

 Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

__________

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachbereich „Finanzen/Steuern“

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Fachbereich „Finanzen/Steuern“

 in Teilzeit mit 24 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Abrechnung der Schulkostenbeträge und Gastschulverhältnisse
  • Gebühren- und Abgabenveranlagung inkl. Satzungsrecht
  • Bescheiderstellung für Kitas, P+R-Anlagen, Offene Ganztagsschulen und Friedhöfe
  • Abrechnung der Bewirtschaftungs- und Unterhaltungskosten mit den Kita-Trägern

Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r oder eine/n Beschäftigte/n mit einer ähnlichen Berufsausbildung, die/der über eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung verfügt. Erfahrungen im Finanz- oder Steuerbereich sind wünschenswert.

Von der Bewerberin/dem Bewerber werden Überzeugungskraft, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten gewünscht. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Gierlinger unter der Telefonnummer 04155 / 8009-220 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.03.2022 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

__________

 

Mitarbeiter (m/w/d) für das Waldschwimmbad

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote  sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung, Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum 01.04.2022 oder zu einem späteren Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d)
für das Waldschwimmbad

unbefristet in Teilzeit (20 Stunden wöchentlich). Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis EG 4 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Bearbeitung und Pflege des Bodens, der Pflanzen, der Gehölze, der Sträucher und der Bäume auf der Anlage
  • Verwendung von Maschinen und Gartengeräten
  • Unterstützung des Schwimmbadpersonals beim Ein- und Ausbringen der Schwimmbeckenabdeckung
  • Kleine Reinigungs- und Aufräumarbeiten

Die Arbeitszeiten sind bedarfsorientiert und werden hauptsächlich in der Zeit von März bis Oktober geleistet. In der Schwimmbadsaison erfolgt der Arbeitseinsatz hauptsächlich in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden, in der Woche sowie am Wochenende.

Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) mit Fachrichtung Friedhofsgärtnerei, Baumschule, Garten- und Landschaftsbau oder Berufserfahrung in einem dieser Bereiche. Der Besitz eines Führerscheins ist wünschenswert. Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie eine Einsatzbereitschaft am Wochenende werden vorausgesetzt.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Eggers in der Zeit von 8:30-13:00 Uhr sowie dienstags von 8:30-17:00 Uhr unter der Telefonnummer 04155/3344 oder unter m.eggers@gemeinde-buechen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18.03.2022 an die

 Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

__________

 

Sozialpädagogen/ Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher

Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule Büchen mit Förderzentrumsteil und der Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus angereichert durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit
einen Sozialpädagogen/ Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

mit Fachhochschulabschluss und staatlicher Anerkennung oder einer gleichgestellten pädagogischen Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülern, Lehrkräften und Erziehungsberechtigten
  • Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung aller Schüler/-innen
  • Sozialpädagogische Intervention in akuten Krisensituationen
  • Soziale Gruppenarbeit und Projektarbeit
  • Projekte zur Prävention für einzelne Schüler/-innen oder Klassen
  • Unterstützung im Offenen Ganztag
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
  • Weiterentwicklung von außer- und innerschulischen Angeboten
  • Bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Konzeptes

Wir stellen uns eine engagierte belastbare Persönlichkeit vor, die es gewohnt ist, eigenständig zu arbeiten. Ebenso erwartet werden eine gute Kommunikations- und Konfliktkompetenz, eine ausgeprägte Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, Organisationstalent, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte zur pädagogischen Arbeit erteilt Ihnen gern Herr Reinke unter Tel. Nr. 04155/814260.
Für arbeitsrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Volkening unter Tel. Nr. 04155/8009214 zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.03.2022 an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

Bekanntmachungen:

Gemeindevertretung Fitzen

Die Gemeindevertretung Fitzen tagt am Mittwoch, den 16.03.2022 um 19:00 Uhr im in der Gaststätte Möller, Dorfstraße 14 in Fitzen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil der letzten Sitzung, 4) Niederschrift der letzten Sitzung, 5) Bericht des Bürgermeisters, 6) Bericht der Ausschüsse, 7) Einwohnerfragestunde, 8) Veröffentlichung der Ausschreibungsunterlagen zur Erschließung des B-Plan 4, 9) Abfluss des Oberflächenwassers bei Knust, 10) Verschiedenes, 11) Grundstücksangelegenheiten, 12) Interessenbekundungsverfahren Endabstimmung

 

Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales

 

Der Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales tagt am Donnerstag, den 17.03.2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1, 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung, 3) Bericht des Vorsitzenden, 4) Bericht der Verwaltung, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Situation zur Ukraine, 7) Jahresbericht Bücherei 2021, 8) Gemeinde- und Schulbücherei, 9) Veranstaltung 01.05.2022, 10) Genehmigung des Konzeptes der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit in Büchen, 11) Verlängerung der Baugenehmigung der derzeitigen Jugendzentrums-Container, 12) Mobile, aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit für die Gemeinde Büchen, 13) Sportplatz Büchen Sanierung Laufbahn und Leichtathletikanlagen, 14) Öffentliche Nutzung Sportplatz Büchen, 15) Belagwechsel Streetball-Anlage Harten-Leina-Weg, 16) Zuschussanträge Übungsleiter, 17) Antrag Schützenverein Büchen; Zuschuss zur Erneuerung Luftgewehranlage, 18) Verschiedenes

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken