Schönberg: Einbrüche in Handwerkerfahrzeuge - Zeugen gesucht

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). In der Nacht von Dienstag (11.01.) auf Mittwoch (12.01.) wurden in Schönberg zwei Handwerkerfahrzeuge aufgebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Abgesehen hatten es der oder die Täter auf Werkzeuge und Baumaschinen. Zwischen 18 Uhr und 6.55 Uhr brachen sie zwei Transporter (ein Renault Master und ein Fiat Doblo) auf, die jeweils in der Alten Poststraße parkten. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Ratzeburg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, denen in der Nacht zu Mittwoch in Schönberg in der Alten Poststraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen oder denen entsprechende Baumaschinen kürzlich zum Verkauf angeboten worden sind. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04541/809-0 entgegen.

Im Zusammenhang mit den Taten weist die Polizei nochmals daraufhin, grundsätzlich beim Verlassen des Fahrzeugs sämtliche Wertgegenstände mitzunehmen. Ist eine Mitnahme schwerer Geräte nicht möglich oder praktikabel, sollten die Fahrzeuge bestenfalls gesichert in einer verschließbaren Garage oder Halle abgestellt werden. Um im Falle eines Diebstahls den Weiterverkauf der Beute zu erschweren und die Fahndung zu ermöglichen, sollten die Individualnummern der einzelnen Geräte direkt nach dem Kauf aufgeschrieben und sicher archiviert werden.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.