Anleitung, Tipps und Tricks in Mölln

 

Mölln (LOZ). Pflege ist keine leichte Aufgabe und kann Pflegende und Pflegebedürftige emotional und körperlich stark fordern. Manchmal verändert sich das Leben nach einem Schlaganfall, Herzinfarkt oder Oberschenkelhalsbruch für die Betroffenen und ihre Angehörigen ganz plötzlich. Die Familie muss oft unvorbereitet sehr schnell Entscheidungen zur weiteren Versorgung ihres pflegebedürftigen Angehörigen treffen. In anderen Fällen kann eine Erkrankung dazu führend, dass ein Pflegebedarf sehr schleichend entsteht. Sich gut zu informieren, kann vieles erleichtern.

Innenministerium gibt weitere 6,94 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel frei

 

Kiel (LOZ). Der umfangreiche Umbau des Möllner Stadtzentrums kann fortgesetzt werden. Im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadt“ hat das Innenministerium weitere 6,94 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel freigegeben.

Der Rotary Club Herzogtum Lauenburg-Mölln organisiert zusammen mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) anspruchsvolles Jugendaustauschprojekt

 

Mölln (LOZ). Jugend – Umwelt – Internationales. Das sind drei der vielen Schwerpunkte der weltweiten Serviceorganisation Rotary International. In diesem Zusammenhang bietet der Rotary Club Herzogtum Lauenburg-Mölln aktuell jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 30 Jahren die Möglichkeit, sich an dem deutsch-namibischen Jugendaustauschprojekt „We are involved. We get involved. Youth in action!“ zu beteiligen.

 

Mölln (LOZ). Nach mehr als vier Jahren gibt es in Mölln wieder einen Ortsverband. Vergangene Woche kam der neu gewählte Vorstand um dessen Vorsitzenden Talha Cani (15) erstmals zusammen, um Aktionen für die anstehenden Monate zu planen.

Der Betreuungsverein Herzogtum Lauenburg der Johanniter informiert gemeinsam mit der Betreuungsbehörde über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen

 

Mölln (LOZ). „Wie kann ich beeinflussen, was mit mir geschieht, wenn ich aufgrund eines Unfalls, durch Krankheit oder meines Alters nicht mehr in der Lage bin, meinen Willen bezüglich medizinischer und vor allem lebenserhaltender Maßnahmen zu äußern?“ Dies sind Fragen, die sich viele Menschen – nicht nur im Alter – stellen.

Der Aktionsmonat Naturerlebnis lockt im Kreis Herzogtum Lauenburg mit buntem Programm

 

Mölln (LOZ). Singt die Nachtigall eigentlich immer nachts? Diese und weitere Fragen werden bei der Exkursion „Die Nachtigall – zu Besuch bei der Königin der Nacht!“ am Dienstag, 10. Mai, entlang des Elbe-Lübeck-Kanals ab 19.30 Uhr von Naturparkführerin Nora Wuttke beantwortet. Die naturkundliche Entdeckungstour ist eines von über 700 Draußen-Angeboten, die im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis zwischen dem 1. Und 31. Mai in ganz Schleswig-Holstein stattfinden.

Kurznachrichten Mölln


Neues aus der MSV
Ab sofort bietet die Möllner Sportvereinigung wieder die Möglichkeit, montags um 17 Uhr auf dem Schulberg in Mölln, das deutsche Sportabzeichen abzulegen. Die Prüferinnen und Prüfer freuen sich auf viele motivierte Sportlerinnen und Sportler.


Lebendige Innenstadt
Die Grünen in Mölln laden zu einem politischen Rundgang mit Konstantin von Notz ein. Die Möglichkeiten und Chancen der Belebung der Möllner Innenstadt durch die Neugestaltung der Hauptstraße sollen anschaulich diskutiert werden bei einem Rundgang vom Bauhof zur Marktstraße. Treffpunkt ist Samstag, 7. Mai, um 16 Uhr auf dem Bauhof.


Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde bietet der Bürgervorsteher Ulrich Woßlick am Donnerstag, 12. Mai, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Stadthaus Zimmer 109 an. Anmeldungen zum Termin nimmt Anja Scharbau gerne unter der Telefonnummer 04542 / 80 31 52 oder per E-Mail anja.scharbau@stadt-moelln.de entgegen.


 

 

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.