Mölln (LOZ). Am 2. April ist die Beratungsstelle Frau & Beruf Herzogtum Lauenburg innerhalb Möllns umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich ab sofort im Wasserkrüger Weg 127a und 127b. Dort können Frauen und Schülerinnen nach Terminvereinbarung wieder kostenfreie, vertrauliche und individuelle Beratungen in Anspruch nehmen.

 

Mölln (LOZ). Ryan Young gehört zur Elite der Fiddle-Spieler Schottlands, die für ihre hohe Virtuosität und Spielfreude bekannt sind. Seine Melodien gehen direkt ins Herz und in die Beine. Von seinen Markenzeichen – enorme Dynamik und Präzision – kann man sich beim Konzert in Mölln am Sonntag, 21. April, um 19 Uhr im Stadthauptmannshof (Hauptstraße 150) selbst überzeugen. Kartenreservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Telefon 04542 / 870 00 (Eintritt 18 Euro, Folkclub-Mitglieder 14 Euro). Der Zugang ist barrierefrei.

 

Mölln (LOZ). Das Wochenende 6. und 7. April bietet noch einmal die Gelegenheit, sich die Frühjahrsausstellung „Natur im Blick“ mit norddeutschen Künstlern im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Stadthauptmannshof (Hauptstr. 150) anzusehen. Die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Mölln (LOZ). In Mölln versammelten sich Vertreter der SPD-Herzogtum Lauenburg sowie engagierte Bürgerinnen zu einer Informationsveranstaltung, um über den aktuellen Stand und die zukünftige Entwicklung der Kindertagesstätten in der Region zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde vom SPD-Kreisverband und der SPD-Kreistagsfraktion organisiert, wobei Cira Ahmad, Co-Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes und Kreistagsabgeordnete, als Moderatorin durch den Nachmittag führte.

Ein innovatives Konzept erobert die Innenstadt

 

Mölln (LOZ). Endlich ist es soweit: Der "Laden auf Zeit" startet nächste Woche in Mölln und bietet eine Vielzahl an Produkten an. Am 4. April um 11 Uhr lädt der Pop-up-Store alle Interessierten zur offiziellen Eröffnungsfeier ein. Blühpapier und lokkedue sind die ersten Mieterinnen und haben sich für den Monat April bereits im Laden eingerichtet.

 

Mölln (LOZ). Die Leistungsschau der lauenburgischen Küche feiert in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum. Und darauf können die Köchinnen und Köche der teilnehmenden Restaurants zu Recht stolz sein. Sie haben die regionale Küche stetig weiterentwickelt und neu interpretiert – und somit den Lauenburg’schen Teller in die Zukunft gekocht. 14 Betriebe präsentieren in diesem Jahr ihre ganz eigenen regionalen Kreationen, die bis Oktober ihre Speisekarten bereichern werden. Gleichzeitig laden sie zu einem kulinarischen Streifzug durch das Herzogtum Lauenburg ein. Die Liebe zu einer Region geht eben immer noch durch den Magen.

Kurznachrichten Mölln


Schließung des Luisenbades
Aufgrund einer Veranstaltung im Rahmen des 13. Stadt-Spiels „Tillhausen“ vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg, bleibt das Luisenbad am Sonntag, 28. Juli, für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Stadt Mölln bittet hierfür um Verständnis.


Vollsperrung der Möllner Hauptstraße im Altstadtbereich
Für die Umgestaltung des „Zentralen Einkaufsbereiches / Grubenstraße“ im Zusammenhang mit der Städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadt“ ist ab dem 16. Juni die Hauptstraße im Altstadtbereich zwischen Jähnenstraße und Wasserkrüger Weg am Bauhof für den gesamten Fahrzeugverkehr voraussichtlich bis Ende Juni 2024 komplett gesperrt. Anlieger können über die Seestraße und den Kurparkparkplatz in die Wallstraße gelangen.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.