Einschränkungen im Bürgerservice

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

Büchen (LOZ). Der Bürgerservice Büchen bekommt im September für das Einwohnermeldewesen eine neue Software. Daher kommt es in der Zeit vom 12. bis 22. September teilweise zu Einschränkungen für die Bürger:

Werbung

So können in der Zeit vom 14. bis 16. Swptember keine Anträge für Personalausweise, Reisepässe oder Express-Reisepässe aufgenommen werden. Für alle anderen Leistungen des Bürgerservices, wie z.B. Anmeldungen, Fischereischeine oder vorläufige Personalausweise, Kinderreisepässe und Abholung von Ausweisen oder Führerscheinen können die Bürger in dieser Zeit natürlich (mit einem Termin) vorbeikommen.

An den Tagen 19. bis 22. September muss der Bürgerservice sogar komplett geschlossen bleiben. In dringenden Fällen melden sich Bürger in dieser Zeit dann telefonisch unter der Nummer 04155 / 8009 - 253.

„Bitte vereinbaren Sie für Ihre Anliegen daher rechtzeitig einen Termin im Bürgerservice. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sind nach der Software-Umstellung ab Montag, den 26.09.2022 wieder wie gewohnt (auf Termin) für Sie da“, erklärt die Verwaltung.

Kurznachrichten Büchen


Abendandacht mit Bachkantate
Am Samstag, 22. Juni, ist um 17 Uhr in der Marienkirche in Büchen-Dorf die Bachkantate BWV 185 "Barmherziges Herze der ewigen Liebe" zu hören. Johann Sebastian Bach komponierte sie 1715 in Weimar für den 4. Sonntag nach Trinitatis, der in diesem Jahr auf den 23. Juni fällt. Der Text der Kantate basiert auf der Bibelstelle Lukas 6,36–42, die Ermahnung aus der Bergpredigt, barmherzig zu sein und nicht zu richten. Vier Solisten - Emma Berglund (Sopran), Julia Hallmann (Alt), Tim Karweick (Tenor) und Christoph Westphal (Bass) - singen mit der Kantorei der Kirchengemeinde Büchen zusammen und das Lüneburger Kammerorchester wird begleiten.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.