„Think TB“ – Fortbildungsveranstaltung des Fachdienstes Gesundheit zum Thema Tuberkulose in Ratzeburg

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

Ratzeburg (LOZ). Anlässlich des Welt-Tuberkulose-Tages am 24. März bietet der Fachdienst Gesundheit des Kreises Herzogtum Lauenburg eine Fortbildung zum Thema Tuberkulose an. Die Fortbildung richtet sich an Menschen aus den medizinischen und fürsorgerischen Bereichen mit Tätigkeitsbereich im Kreis Herzogtum Lauenburg. Sie findet am Mittwoch, 20. März, von 15 bis 18 Uhr im Gesundheitsamt in der Barlachstraße 4 in Ratzeburg statt. Zunächst wird Schirmherr und Landrat Dr. Christoph Mager die Gäste gemeinsam mit Dr. Kaschlin Butt, der Leiterin des Fachdienstes Gesundheit begrüßen.

Werbung

Neben einer Führung durch das historische Gesundheitsamt steht der Fachvortrag zum Thema „Tuberkulose: Schnittstelle zwischen kurativer Versorgung und öffentlicher Gesundheit“ von PD Dr. Christian Herzmann, Leiter des Infektionsschutzes des Kreises Stormarn, im Zentrum der Fortbildung.

Anschließend werden exemplarisch Fallbeispiele besprochen, um die erforderliche Zusammenarbeit zwischen dem Öffentlichen Gesundheitsdienst und dem medizinischen Versorgungssystem zu stärken.

Im Anschluss an den Vortrag wird es bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch geben.

Für die Veranstaltung können sich die Teilnehmenden 2 Fortbildungspunkte der Kategorie C bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein gutschreiben lassen.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung per Kontaktformular unter www.kreis-rz.de/Think-TB gebeten. Anmeldeschluss ist der 13. März 2024.

Kurznachrichten Ratzeburg


Märchenreise mit Konzilius in der Ratzeburger Stadtbücherei
Der Kultursommer am Kanal macht auch in diesem Jahr wieder Halt in der Stadtbücherei Ratzeburg. Am Donnerstag, 25. Juli, will die kleine alte Schiffsratte Anna beim Märchenerzählen helfen. Er gibt zwar sein Bestes – macht dabei aber so viel Quatsch, dass die kleinen und großen Zuhörer viel zu lachen haben. Anna und Wolf Malten erzählen mit Konzilius ihr Märchen ,,Dagni und der Drache‘‘ als eine wunderbare Mitmachgeschichte. Die Märchenreise für Kinder ab 4 Jahren beginnt um 15 Uhr und der Eintritt kostet 3 Euro. Die Stadtbücherei ist barrierefrei zugänglich.


Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Ratzeburg
Am Montag, 15. Juli, um 14.30 Uhr, findet die 2. öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates im Raum 2.11 des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Abstimmung eines Antrags mit dem Inklusionsbeirat zum ÖPNV, Vorschläge zu weiteren Demokratiecafés in 2024, die Ausrichtung einer weiteren Regattabegleitfahrt für Senioren im Herbst 2024 und die Aufbereitung der Bürgersteige im Bereich der Demolierung - Schulstraße. Seniorinnen und Senioren sind eingeladen, Fragen, Anregungen oder Vorschläge einzubringen. Der Zugang zur Sitzung ist barrierefrei möglich.


Verlegung der Hundebadestelle
Die Stadt Ratzeburg teilt mit, dass die Hundebadestelle und -freilauffläche am Ende der Schloss- bzw. Surferwiese vom 22.  Juli bis 5. August wegen der Veranstaltung „Racesburg Wylag“ nicht zugänglich ist. Hundebesitzer weichen in dieser Zeit auf die kleine Badestelle am Küchensee (am Ende des Kleinbahndamms) aus.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.