HSG Tills Löwen unterliegen im Derby gegen den MTV Lübeck

Foto: Heiko Kleemann
Pin It

 

Lübeck (LOZ). „Freitagabend, Hansehalle, Derby - Handballherz was willst du mehr?“. So oder so ähnlich hätte man den vergangenen Spieltag beschreiben können. Das für einen erfolgreichen Derbyspieltag auch ein Derbysieg gehört, war den Männern der HSG klar. Das es gegen den Turmhohen Favoriten MTV Lübeck ging, machte die Sache allerdings deutlich schwieriger.

Vor absolut Derbyreifer Kulisse von 543 Zuschauern ging man hochmotiviert in diese Partie.

Die Löwen starteten gut ins Spiel, führten nach 51 Sekunden mit 0:2. Dann machte der MTV ernst und drehte das Spiel. Nach 9 Minuten führte der Gastgeber das erste Mal mit 3 Toren (6:3). Die Gäste aber ließen den Kopf nicht hängen und blieben weiter dran (8:6 – 15. Minute). Kurz vor der Pause fand man vor dem Gegnerischen Tor leider keine guten Lösungen mehr und der MTV setzt sich das erste Mal ab. Mit einem 6-Tore Rückstand ging es zum Pausentee (18:12).

Wer sich, auf Seiten der Heimfans, nun auf ein munteres Scheibenschießen in Halbzeit 2 gefreut hatte, sah sich getäuscht. Die Gäste aus dem Herzogtum hielten sich weiter an die Vorgaben des Trainerteams und verkürzten einen zwischenzeitlichen 9-Tore Rückstand (33:24) in den letzten Minuten auf 35:30. Am Ende musste man sich mit 37:30 geschlagen geben.

Christopher Lautwein, Bjarne Gronek, Felix Hirth (10 – 2/3), Simon Herbers (5), Robin Möller (5), Rene Gronek (3), Jacob Cordes (3), Morten Winkel (3), Lennart Deckert (1), Florian Hirth, Lukas Prösch, Tobias Wriede

Kurznachrichten Sport


Neue Kursangebote beim VfL beginnen im Januar
Regelmäßiger Sport hält fit, jung und gesund. Der VfL Geesthacht startet im Januar mit einem umfangreichen Kursprogramm für Mitglieder und Externe. Kursangebote wie zum Beispiel: Aquafitness, Crosstraining, Discofox, Feldenkrais, Fitnessboxen, Präventionssportangebote, Yoga und viele weitere können ab sofort gebucht werden. Kursbeschreibungen und Informationen erfolgen über die VfL-Sportzentrale per E-Mail an info@vfl-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152 / 931 40 20. Gerne berät das Team der VfL Sportzentrale bei der Kursauswahl. Eine Übersicht der Kursangebote ist unter www.vfl-geesthacht.de zu finden. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Die ausgebildeten Trainer freuen sich auf neue und bekannte Gesichter.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.