Kuddewörde: Verkehrsunfall - Fahrer betrunken unterwegs

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). Am 1. Mai, gegen 14.40 Uhr, kam es auf der K 20, Lauenburger Straße bei Kuddewörde zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden beide Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 59-jähriger Mann mit einem VW Passat auf der K 20 von Kuddewörde kommend in Richtung Kasseburg. Bei der Unterführung der B 404 touchierte das Fahrzeug am Ende einer langegezogenen Linkskurve die rechtsseitige Leitplanke. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der Fahrzeugführer daraufhin die Kontrolle über seinen Wagen, drehte sich entgegengesetzt zur eigentlichen Fahrtrichtung und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Der aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg stammende Fahrer sowie seine 42-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ärztlich versorgt werden.

Während der Unfallaufnahme vor Ort nahmen die Beamten beim VW-Fahrer Atemalkoholgeruch war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,24 Promille. Der Unfallfahrer musste sich anschließend einer Blutprobe unterziehen. Es folgt ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke und fahrlässiger Körperverletzung.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 9.500 Euro.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.