Verkehrsbehinderung wegen Schwertransport auf der B5 zu erwarten

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). In den kommenden Nächten, von Montag (22.08.) auf Dienstag (23.08.) sowie von Mittwoch (24.08.) auf Donnerstag (25.08.) ist auf der B5 zwischen Lauenburg und Hamburg jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr mit starken Einschränkungen zu rechnen.

Ein Schwertransport mit einem Transformator wird zunächst vom Lauenburger Hafen bis zum Parkplatz B5 Lärchenhain und im zweiten Abschnitt von Parkplatz B5 bis zum Umspannwerk Hamburg Ost polizeilich begleitet. Dieser Transport kann von anderen Lastkraftwagen weder überholt noch passiert werden. Auch der Pkw-Verkehr muss sich auf Behinderungen einstellen, da es zeitlich begrenzt auch zu Vollsperrungen kommen wird.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.