(LOZ). In der Zeit vom 1. bis zum 17. Dezember kam es in der Rossmann-Filiale in der Berliner Straße in Lauenburg zu mehreren Ladendiebstählen von Spielkarten. Die Höhe des erlangten Stehlgutes betrug mittlerweile mehrere hundert Euro. Anhand der vorhandenen Videoaufzeichnungen stand der Tatverdächtige schnell namentlich fest, da er einem Polizeibeamten aus anderen Einsätzen bekannt war.

 

(LOZ). Kurz vor 21 Uhr wurde am 8. Dezember in der kleinen Gemeinde Stubben ein Feuer in einer ehemaligen Gaststätte gemeldet. Schankbetrieb herrschte dort zuletzt vor über 20 Jahren, aber das Schild erinnerte bis zuletzt noch daran. Die Gaststätte war Teil eines kombinierten Wohn-, und Wirtschaftsgebäudes, zu dem auch mehrere direkt angrenzende Pferdeställe gehörten. 14 Pferde befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs dort drin. Sie konnten frühzeitig in eine abseits gelegene Reithalle evakuiert werden.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.