(LOZ). Am 10. Februar, gegen 21 Uhr, wurde ein Tatverdächtiger nach kurzer Verfolgung durch Beamte des Polizeirevieres Schwarzenbek festgenommen.

(LOZ). Gestern Mittag, gegen 13 Uhr, ist es auf einem Parkplatz eines Discounters in der Spandauer Straße in Geesthacht zu einem Taschendiebstahl gekommen.

(LOZ). Am 9. Februar beendeten Beamte des Polizeirevieres Schwarzenbek eine Fahrt unter Drogeneinfluss. Der Fahrer hatte zudem keinen Führerschein.

(LOZ). In der Nacht vom 9. zum 10. Februar kam es zu einem Einbruch in eine Firmenhalle in der Alt Möllner Straße in Mölln.

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Der am 25. November 2020 bei einem Krankenhausaufenthalt im UKSH in Kiel entwichene Gefangene ist gestern (8. Februar) Nachmittag von der Polizei Lauenburg aufgegriffen und noch am Abend der JVA Lübeck zugeführt worden. Da bei dem Gefangenen eine erhöhte Fluchtgefahr besteht, wird er vorerst in der Sicherheitsabteilung untergebracht, in welcher auch die Quarantäne vollzogen wird. Im Anschluss ist eine Verlegung in die zuständige JVA Kiel vorgesehen.

(LOZ). Am 6. Februar, gegen 19.20 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich der B207 (Berliner Landstraße) und des Ostrings in Wentorf bei Hamburg ein Verkehrsunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten.

(LOZ). Am 5. Februar, gegen 3 Uhr kam es in der Lehmrader Straße in Gudow zu einem Verkehrsunfall.

(LOZ). In Lauenburg in der Berliner Straße und in der Straße Alte Wache kam es seit dem 26. Januar vermehrt zu Kelleraufbrüchen in Mehrfamilienhäusern. Bisher wurden 20 Kelleraufbrüche angezeigt. Die Schadenshöhe steht nicht fest.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.