(LOZ). Seit gestern Mittag ist es in Geestacht erneut zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte gekommen. Bisher sind bei der Polizei 16 Fälle bekannt geworden.

(LOZ). In der Zeit von Montag (14.12.), 15 Uhr, bis Dienstag (15.12.), 8 Uhr, kam es in Börnsen zu elf Straftaten im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen. In sechs Fällen kam es zum Aufbruch der Fahrzeuge. In fünf Fällen wurden Fahrzeugteile demontiert.

(LOZ). Heute Morgen, gegen 8 Uhr, kam es in der Hauptstraße in Groß Gronau zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

(LOZ). Am 14. Dezember, gegen 23.35, kam es in der Grünstraße in Lauenburg zu einer versuchten Raubstraftat zum Nachteil einer 33-jährigen Frau.

(LOZ). Am 10. Dezember, gegen 15 Uhr, kam es in der Mercatorstraße in Geesthacht zu einer Unterschlagung eines PKW. Ein vermeintlicher Kaufinteressent legte einen Führerschein als Pfand vor und kehrte nach der Probefahrt nicht wieder zurück zum Autohaus.

(LOZ). Am 10. Dezember, gegen 20.45 Uhr, kam es in die Norderstraße in Geesthacht zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines LKW an einem Supermarkt.

(LOZ). Am Mittwochvormittag (9.12.) ist es auf der Landesstraße 200, bei Breitenfelde, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein 30-jähriger Mann leicht verletzte.

(LOZ). Heute Morgen, gegen 7.10 Uhr kam es auf der Ratzeburger Straße bei Fredeburg zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.