Konzertreihe "Musik am Hafen" startet wieder in Geesthacht

Foto: Stadt Geesthacht
Pin It

 

Geesthacht (LOZ). Eine sanfte Brise, leises Kreischen von Möwen, der Blick auf Wasser und einzelne Motorboote - dazu Musik: Die beliebte Veranstaltungsreihe „Musik am Hafen“ startet wieder durch.

Nach zweijähriger Coronapause lädt das Geesthachter Stadtmarketing wieder an vier Abenden im Sommer zum Musikgenuss unter freiem Himmel ein - und das wie gehabt bei freiem Eintritt. „Wir möchten den Geesthachterinnen und Geesthachtern sowie den Gästen der Stadt schöne und entspannte Abende bescheren. Und welches Ambiente eignet sich dazu besser als unser Hafen?“, sagt Bettina Knoop von der Geesthachter Tourist-Information, die die Events erstmals federführend organisiert. „Wer Freude an guter Musik hat oder einfach nur gerne Zeit mit Freunden draußen verbringt, ist uns willkommen auf den Sitzterrassen am Menzer-Werft-Platz: Packen Sie Ihren Picknickkorb ein oder versorgen Sie sich mit Essen und Getränken vor Ort und lassen Sie sich am Wasser nieder“, sagt Bettina Knoop.

Zum Auftakt am Mittwoch, 22. Juni, kommt um 19 Uhr die Band "Georgie Carbutler Trio" als Blues/Rock - Singer Songwriter an die Sitzterrassen. Die Band wird mit Blick in Richtung Steinstraße auf dem Steg an den Sitzterrassen spielen. Publikum kann sich auf beiden Uferseiten des Hafenbeckens ein Plätzchen suchen und auch auf der Hafenbrücke.

Die weiteren Termine zum Vormerken: Am 27. Juli geht es dann mit Baltic Folk´n´Roll von "Tears for Beers", die zu den erfolgreichsten Folk Pop - Rock Acts aus Norddeutschlands gehören, weiter.

Am 24. August kommt die Rock´n´Roll Band "Lenne Rockets" nach Geesthacht an die Elbe.

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe, am 7. September, tritt die Band "Zack Zillies" auf. „Das wird nochmal ein richtiger Gute-Laune-Abend und damit der perfekte Abschluss für unsere Reihe“, sagt Bettina Knoop.

Besucherinnen und Besucher können sich übrigens nicht nur auf „Musik am Hafen“ freuen, wie der Name der Veranstaltungsreihe schon ankündigt. Auch kulinarisch werden die Abende etwas zu bieten haben: Neben Currywurst, Bratwurst, Chilli con Carne, ein veganes Gericht und Brezeln werden beispielsweise auch Cocktails und alkoholfreie Erfrischungsgetränke angeboten. „Ein Tipp noch für alle, die Musik am Hafen bisher verpasst haben: Bei gutem Wetter ist das Mitbringen eines Sonnenschutzes ein Muss. Für die Abendstunden könnten kleine Frostbeulen eine Decke gebrauchen und für alle gilt: Wer auf den Sitzterrassen dem Konzert lauschen möchte, sitzt mit mitgebrachtem Sitzkissen besser“, sagt Bettina Knoop.

Kurznachrichten Geesthacht


Weihnachtsbackzauber - Pralinen selber herstellen im Familienzentrum Regenbogen
Am Donnerstag, 15. Dezember, findet von 17 bis 18.30 Uhr im Familienzentrum Regenbogen der Workshop Weihnachtsbackzauber statt. Interessierte Familien lernen wie Pralinen selber hergestellt werden und können diese zu Weihnachten verschenken oder selber genießen. Infos und Anmeldung: miriam.krueger@geesthacht.de oder Telefon: 04152 / 890 34-12


Rathaus bleibt zwischen den Feiertagen geschlossen
Das Rathaus bleibt in der Zeit vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Anliegen können per E-Mail an info@geesthacht.de mitgeteilt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ab dem 2. Januar wieder wie gewohnt zur Verfügung. Das Bürgerbüro der Stadt Geesthacht bittet darum, entsprechende Ausweisdokumente (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass) rechtzeitig auf Gültigkeit zu prüfen, da eine Ausstellung bzw. Aushändigung bereits beantragter Dokumente im o.g. Zeitraum nicht möglich ist. Die derzeitige Bearbeitungsdauer beträgt bis zu vier Wochen. Sollte kurzfristig ein Dokument für eine Auslandsreise in dem o.g. Zeitraum benötigt werden, ist die Ausstellung per E-Mail (buergerbuero@geesthacht.de) bis zum 28. Dezember, 12 Uhr möglich - die Dringlichkeit ist nachzuweisen (z.B. durch Reiseunterlagen).


Verkehrsbehinderung an Geesthachter Norderstraße
Verkehrsteilnehmende müssen sich auf Einschränkungen im Geesthachter Stadtzentrum einstellen: Von Montag, 21. November, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 16. Dezember, werden an der Norderstraße Kanalarbeiten durchgeführt. Die Norderstraße wird dafür zum Teil zwischen Schillerstraße und Berliner Straße halbseitig gesperrt.


Oberstufen-Informationsabend
Am Dienstag, 6. Dezember, findet um 19 Uhr in der Bibliothek der Bertha-von-Suttner-Schule eine Informationsveranstaltung statt, in der sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und deren Eltern über die Profiloberstufe und das Angebot der BvS in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 informieren können. Ausdrücklich sind auch interessierte Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen und deren Eltern herzlich eingeladen.


Eltern-Kind-Turnen im Familienzentrum Regenbogen
Es gibt freie Plätze für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Kinder von 1 bis 3 Jahren können zusammen mit ihren Eltern jeden Mittwoch von 14.30 bis 15.30 Uhr turnen, sich bewegen und dabei Spaß haben. Sandra Gundlach vom VfL kommt in das Familienzentrum und gestaltet die Stunde mit Eltern und Kindern zusammen. Anmeldungen und Info unter miriam.krueger@geesthacht.de oder 04152 / 890 34-12.


Familienzentrum Regenbogen hat freie Plätze in der Kreativwerkstatt für Eltern und Kinder
Dienstags von 16 bis 17.30 Uhr können Kinder ab 4 Jahren zusammen mit ihren Eltern im Familienzentrum Regenbogen malen, zeichnen und mit Linoldruck arbeiten. Nähere Informationen und Anmeldungen unter: miriam.krueger@geesthacht.de oder 04152 / 890 34-12.


Verkehrsbehinderungen
Verkehrsteilnehmende müssen sich von Mittwoch, 9. November, bis voraussichtlich 23. Dezember auf Verkehrsbehinderungen im Geesthachter Stadtzentrum einstellen. Für die Verlegung von Glasfaserkabeln wird die Straße An der Post im Bereich zwischen dem Postgebäude und der Einmündung der Straße Neuer Krug halbseitig gesperrt, der Gehweg wird in diesem Bereich voll gesperrt.


Öffnungszeiten Tourist-Information
Die Geesthachter Tourist-Information (Bergedorfer Straße 28) wird ab dem 16. November mittwochs nur von 10 bis 12.30 Uhr öffnen. Diese Regelung wird voraussichtlich bis zum 1. April 2023 gelten. Grund hierfür sind Personalengpässe.


Mit der AWO auf Kreuzfahrt
Vom 19. bis 26. April 2023 bietet die AWO Geesthacht eine Kreuzfahrt mit „Mein Schiff 3“ ab Bremerhaven an. Die Hafen-Städte die angelaufen werden sind Rotterdam, Zeebrügge, Le Havre, Dover und anschließend geht es dann wieder nach Bremerhaven. Es können in jedem Hafen auch Landausflüge gebucht werden oder die Orte in eigener Regie erkundet werden. Die Landausflüge sind nicht im Preis inbegriffen. Der Bustransfer von Geesthacht nach Bremerhaven und zurück nach Geesthacht ist inbegriffen. Näheres erfahren Interessierte von Birgit Neubauer unter Telefon 04152 / 136 20 83. Anmeldungen werden ab sofort bei Birgit Neubauer angenommen.


Alkohol- und Drogenberatung
Die Alkohol- und Drogenberatung teilt mit, dass ab sofort die offenen Sprechstunden wieder stattfinden. Diese finden statt: dienstags von 16 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 11 Uhr, Markt 3 in Geesthacht und montags von 15 bis 17 Uhr, Mühlenweg 17 in Lauenburg. Zur Vermeidung von Wartezeiten wird um eine kurze telefonische Anmeldung unter 04152 / 791 48 gebeten.


Halbseitige Sperrung der Rathausstraße
Verkehrsteilnehmende müssen sich auf Behinderungen im Geesthachter Stadtzentrum einstellen: Von Dienstag, 4. Oktober, bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 18. November, wird die Rathausstraße auf Höhe der Hausnummer 29 halbseitig gesperrt. Die Sperrung wird für Bauarbeiten an einem Wohnhaus notwendig. Die Umleitung für Autofahrende, die vom Rathaus kommend in Richtung Berliner Straße fahren, wird über Straße Trift und Buntenskamp eingerichtet.


Die VHS Geesthacht informiert

Bildungsurlaub: Den Büroalltag meistern mit Microsoft Office 2013 (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) und Windows 10
Das tägliche Arbeiten im Büro erfordert ein hohes Maß an Flexibilität. Gerade im Umgang mit dem PC wird von einem Büroangestellten viel Geschick und Know-How erwartet. Die Mail-Kontakte zu verwalten gehört ebenso dazu, wie Serienbriefe und ausdrucksstarke Grafiken zu erstellen, Präsentationen auszuarbeiten, Berechnungen durchzuführen und den PC zu verwalten. Das Microsoft Office 2013-Paket unterstützt bei all diesen Aufgaben und vereinfacht den Büroalltag. Anhand ausgewählter Beispiele werden in diesem Kurs die Grundlagen der Microsoft Office 2013-Programme Word, EXCEL, PowerPoint, und Outlook näher gebracht und deren Zusammenspiel erläutert.
Kursinhalte sind: PC verwalten mit Windows 10, Schriftverkehr mit Word, Kalkulationen durchführen und Grafiken mit EXCEL erstellen, Präsentationen mit PowerPoint erstellen, E-Mails und Termine mit Outlook verwalten.
Voraussetzungen sind: PC Grundkenntnisse und sicherer Umgang mit der Maus.
Der Kurs findet vom 21.11. bis zum 25.11.22 jeweils in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr statt und kostet  234 €.


Anmeldungen sind für alle Kurse erforderlich. Interessierte wenden sich gerne Montag bis Freitag von 9 bis 11.30 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr an die Volkshochschule Geesthacht, die auch unter 04152/4622 sowie info@vhs-geesthacht.de erreichbar ist. Anmeldungen sind zudem auch auf der Homepage www.vhs-geesthacht.de möglich.

Text: VHS Geesthacht

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.