Junge Union mit neuem Ortsverband in Mölln

Foto: hfr
Pin It

 

Mölln (LOZ). Nach mehr als vier Jahren gibt es in Mölln wieder einen Ortsverband. Vergangene Woche kam der neu gewählte Vorstand um dessen Vorsitzenden Talha Cani (15) erstmals zusammen, um Aktionen für die anstehenden Monate zu planen.

Werbung

„An jedem dritten Mittwoch im Monat treffen wir uns um 18.30 Uhr und tauschen uns über aktuelle Themen in Mölln, dem Land oder Bund aus. Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen. Zunächst finden die Veranstaltungen in der CDU-Geschäftsstelle am Mühlenplatz statt, künftig auch verstärkt an anderen Orten“, erläutert Talha Cani, der sich neben der JU auch im DRK und der DLRG engagiert.

Komplettiert wird der Vorstand durch den stellvertretenden Vorsitzenden Noah Sommerfeld (17), die ebenfalls 17-jährige Kassenwartin Marie Fließbach, Conrad Junge (14) als Mitgliederbeauftragten sowie den Beisitzer Luca Jayte (18).

Auf der Agenda des neuen JU-Teams stehen die Unterstützung des CDU-Sommerfestes am 12. August, ein Landtagsbesuch mit dem neu gewählten Landtagsabgeordneten Rasmus Vöge, gesellige Kneipenabende und vieles mehr, berichtet Noah Sommerfeld: „Wir leben den JU-Gedanken Party and Politics und verbinden so Politik mit lockeren Veranstaltungsformaten. Weitere Ideen sind immer gern gesehen.“

Stolz sind die Vorstandsmitglieder insbesondere auf die breite Unterstützung in der Möllner CDU und im JU-Kreisverband, die beide die Gründung unterstützt haben.

„Wir freuen uns, dass wir viele neue Mitglieder in Mölln gewinnen konnten und nun durchgestartet wird. Hinzu kommt, dass die Vorstandsmitglieder in nahezu allen Blaulichtorganisationen fest verankert und damit gut vernetzt sind“, bekundet der JU-Kreisvorsitzende Florian Slopianka, der die Gründungsversammlung Ende April geleitet hat. Neben Mölln gibt es derzeit vier weitere Ortsverbände: Lauenburg, Schwarzenbek, Büchen und Mölln. Auch hier werden für die neuen Vorstände noch Mitstreiter gesucht.

Weitere Informationen über die Junge Union gibt es persönlich oder auf Facebook (Junge Union Herzogtum Lauenburg) und Instagram (ju_herzogtum).

Kurznachrichten Mölln


Eingeschränkte Öffnungszeit des Luisenbades
Am Samstag, 29. Juni, findet im Luisenbad die 75. Jubiläumsfeier der DLRG statt. Das Luisenbad ist an diesem Tag nur bis 17 Uhr für den Badebetrieb zugänglich. Ab 17 Uhr ist das Gelände des Luisenbades nur für die Gäste der geschlossenen Gesellschaft der DLRG zugänglich. Die Stadt Mölln bittet hierfür um Verständnis.


Vollsperrung der Möllner Hauptstraße im Altstadtbereich
Für die Umgestaltung des „Zentralen Einkaufsbereiches / Grubenstraße“ im Zusammenhang mit der Städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadt“ ist ab dem 16. Juni die Hauptstraße im Altstadtbereich zwischen Jähnenstraße und Wasserkrüger Weg am Bauhof für den gesamten Fahrzeugverkehr voraussichtlich bis Ende Juni 2024 komplett gesperrt. Anlieger können über die Seestraße und den Kurparkparkplatz in die Wallstraße gelangen.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.