Mitgliederversammlung der LSV-Turnabteilung

v.l.: Heide Rauch, Bianka Steinhagen, Sabrina Frahne und Marion Grundmann. Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Am Samstag, 2. April, fand die diesjährige Mitgliederversammlung Abteilung Turnen in der LSV-Halle im Mosaik statt. 16 Mitglieder und als Gast Birte Friedrichs, 1. Vorsitzende Kreisturnverband (KTV) Herzogtum Lauenburg, waren anwesend.

Im Laufe der informativen, harmonischen Veranstaltung wurde der Vorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet. Zur Wiederwahl stand die Position der Kassenwartin, die seit 4 Jahren von Sabrina Frahne ausgeübt wird. Auch sie wurde einstimmig wiedergewählt. Unter dem Punkt Ehrungen bedankte sich Marion Grundmann mit einem bunten Frühlingsstrauß bei Margret Lucas, die im nächsten Jahr 25 Jahre als Sportabzeichenprüferin dabei ist. Jens Grundmann und Sohn Tobias sowie die Jugendliche Enie Blaschke, erhalten für ihre Leistungen in 2021 Gold-Urkunden mit Zahl 5. Jens Grundmann konnte seine Ehrenurkunde freudestrahlend persönlich entgegennehmen. Alle weiteren Sportabzeichen-Auszeichnungen (insgesamt 46) erfolgen am Sonntag, dem 24. April, von 15.30 bis 16.30 Uhr auf dem Hasenberg-Sportplatz.

In Lauenburg wird seit 140 Jahren geturnt. Das langjährige Ehrenmitglied Horst Eggert hatte 1986 ein besonderes Motiv entwickelt, das noch heute auf dem aktuellen Flyer zu sehen ist.

Meinen vollständigen Abteilungsbericht finden Interessierte auf der Website lsv-turnen.de unter der Rubrik "Über uns/Vorstand". „Das Wichtigste in Kürze: der Abwärtstrend der Mitgliederzahlen ist dank neuer Kurse und neuer Übungsleiter gestoppt. Mein Dank gilt ganz besonders den Mitgliedern unserer Abteilung, die uns auch in der schwierigen Pandemiezeit die Treue gehalten haben. Sie sind das Fundament unseres Vereins“, so Marion Grundmann.

Termine:

    Sonntag, 24. April, 15.30 bis 16.30 Uhr, Ehrungen Sportabzeichen 2021 mit Kaffee und Kuchen auf dem Hasenberg-Sportplatz

    Anschließend von 16.30 bis 18 Uhr Auftakt der Sportabzeichensaison 2022 mit Benefiz-Walken und -Laufen für jeden für die Ukrainehilfe auf dem Hasenberg-Sportplatz, Startgeld 1 Euro pro Person

    Dienstag, 26. April, 19 Uhr, Mitgliederversammlung LSV in der LSV-Halle im Mosaik

Kurznachrichten Sport


TSV Schwarzenbek bietet Sport für Atemwegs- und Lungenerkrankte
Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr bietet der TSV Schwarzenbek Rehabilitationssport mit dem Schwerpunkt auf Lunge / Long covid an. Dieses Angebot richtet sich an alle Atemwegs- und Lungenerkrankten wie Asthma, COPD oder Long Covid, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten oder steigern möchten. Gemeinsam ist es oft leichter Ziele zu erreichen, durchzuhalten und somit die eigene Lebenssituation zu verbessern. Die Teilnahme mit ärztlicher Verordnung ist möglich, die Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse. Interessenten melden sich in der Geschäftsstelle des Vereins unter Telefon 04151 / 79 32 oder per E-Mail an info@tsv-schwarzenbek.de.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.