Workshops der LSV-Turner

Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Die neue Workshop-Reihe der LSV Turnabteilung am Mittwochabend um 20 Uhr in der LSV-Halle im Mosaik wird fortgesetzt. Am 18. Januar findet ein 1,5-stündiger Rock'n Roll und am 25. Januar ein 1-stündiger Bauch-Beine-Po Workshop statt.

Der Rock‘n Roll ist ein dynamischer Paartanz im 4/4-Takt. Dieser Workshop richtet sich überwiegend an Anfänger, Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Gemeinsam trainiert jeder in seinem eigenen Tempo. Dabei können sowohl Frauen mit Männern als auch Frauen mit Frauen tanzen. Somit ist dieser Workshop auch für Frauen geeignet, die keinen männlichen Tanzpartner haben. Bitte zu zweit anmelden.

Der Tanz ist geprägt von seinem Grundschritt mit vielen Kicks, der gesprungen getanzt wird. Neben dem Grundschritt lernen die Teilnehmer weitere einfache Figuren und erste akrobatischen Figuren.

Anmeldungen an info@lsv-turnen.de. Für Vereinsmitglieder ist der Workshop kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 5 Euro. Das Trainerehepaar Sabrina und Ralf Frahne freut sich auf einen rockigen Abend.

BBP ist die Abkürzung für „Bauch-Beine-Po“ und ein knackiges Body-Fitness-Programm, das Problem-Zonen kräftigt und Fettpölsterchen zum Schmelzen bringt.

Für viele sind das drei magische Buchstaben. Denn Bauch, Beine und Po – diese Körperzonen empfinden Frauen und Männer am häufigsten als ihre Problemzonen. Eine ansehnliche Mitte, eine knackige Kehrseite und durchtrainierte Beine kann jeder haben, wer regelmäßig trainiert. In diesem Workshop zeigt die Trainerin Christina Fischer Übungen, die die Teilnehmer BBP-fit halten.

Für Vereinsmitglieder ist der Workshop kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 5 Euro. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos unter www.lsv-turnen.de

Kurznachrichten Sport


Neue Kursangebote beim VfL beginnen im Januar
Regelmäßiger Sport hält fit, jung und gesund. Der VfL Geesthacht startet im Januar mit einem umfangreichen Kursprogramm für Mitglieder und Externe. Kursangebote wie zum Beispiel: Aquafitness, Crosstraining, Discofox, Feldenkrais, Fitnessboxen, Präventionssportangebote, Yoga und viele weitere können ab sofort gebucht werden. Kursbeschreibungen und Informationen erfolgen über die VfL-Sportzentrale per E-Mail an info@vfl-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152 / 931 40 20. Gerne berät das Team der VfL Sportzentrale bei der Kursauswahl. Eine Übersicht der Kursangebote ist unter www.vfl-geesthacht.de zu finden. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Die ausgebildeten Trainer freuen sich auf neue und bekannte Gesichter.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.