LOZ Newsletter

LOZ Newsletter

31. März 2022

Willkommen zum Newsletter der LOZ.
Hier finden Sie die neuen Regional-Artikel für das Herzogtum Lauenburg
ohne das Amt Büchen:

 

 

‍Geesthacht

Noch freie Plätze beim Girl‘s and Boy’s Day der Stadt Geesthachtimage

 

Geesthacht (LOZ). Wo werden Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht? Wo sollten neue Radwege entstehen und wie wird Geesthacht stärker im Bereich grüne Energien? Wie viele Schulen wird Geesthacht künftig brauchen, wie werden öffentliche Bereiche wie Menzer-Werft-Platz und Einkaufszone gestaltet? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geesthachter Stadtverwaltung.

Mehr lesen

Der wechselhafte März ist eine Herausforderung für Städtische Betriebeimage

 

Geesthacht (LOZ). Dieser März hat es in sich: Nach ungewöhnlich milden und sonnenreichen Tagen Mitte des Monats, schickt Petrus Geesthacht am 31. März nochmal Schnee.

Mehr lesen

Familienzentrum Regenbogen veröffentlicht ihr neues Programm image

 

Geesthacht (LOZ). „Endlich können wir wieder starten“, freut sich Koordinatorin Miriam Krüger, die für das neue Programm bekannte und neue Angebote zusammengestellt hat. „Es freut uns wirklich sehr, dass sich jetzt schon viele Familien anmelden, obwohl das neue Programm erst seit einer Woche online ist. Man spürt, dass die Menschen Lust haben, rauszukommen und aktiv zu sein“.

Mehr lesen

„Grillen für die Ukraine“: Eine gelungene Benefiz-Veranstaltungimage

 

Geesthacht (LOZ). Am vergangenen Sonntag fanden sich mehr als tausend Besucherinnen und Besucher in allen Altersgruppen zum „Grillen für die Ukraine“ im Gewerbegebiet Grüner Jäger ein. Es kamen sagenhafte Spenden in Höhe von 6.550 Euro zusammen.

Mehr lesen

Björn Engholm, Jörn Thießen und Anika Pahlke im Gespräch über Demokratie und Zusammenhalt

Die SPD-Landtagskandidatin für Lauenburg-Süd, Anika Pahlke, ist am Sonnabend, 2. April, von 15 bis 16.30 Uhr mit Björn Engholm, Ministerpräsident a.D. und Jörn Thießen, Abteilungsleiter Heimat, wehrhafte Demokratie und Zusammenhalt im Bundesinnenministerium, im Gespräch über Demokratie und Zusammenhalt. Hierzu lädt die Sozialdemokratin alle Interessierten herzlich ein in den OberstadtTreff Geesthacht (Dialogweg 1, Einlass ab 14.30). Anmeldungen sind erbeten an: kontakt@anikapahlke.de. Den musikalischen Rahmen des Nachmittags gestaltet Kjell Kitzing.

 


Amt Hohe Elbgeest

Hoher Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Aumühleimage

Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack (CDU) zu Gast in Aumühle

 

Aumühle (LOZ). Der Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Andrea Tschacher folgend, besuchte die Ministerin für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein Dr. Sabine Sütterlin-Waack (CDU) am 25. März Aumühle und machte dabei auch im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle halt.

Mehr lesen


‍Lauenburg

Vollsperrung der Elbstraße

Am Montag, 4. April, wird die Elbstraße in Höhe des Ruferplatzes, Elbstraße 109 in der Zeit von circa 9 bis 13.30 Uhr voll gesperrt. Eine Einfahrt für Anlieger ist dann nur von Westen aus bis zur Baustelle möglich. Grund hierfür sind Wartungsarbeiten am Poller. Es wird um Beachtung der Beschilderung gebeten. Für die Buslinie 338 (Altstadtbus) gilt: die Haltestellen Fährtreppe, Elbschifffahrtsmuseum, Neustadt und Grünstraße können in der Zeit von 9 bis gegen 13.30 Uhr nicht angefahren werden. Die Haltestelle Lösch- und Ladeplatz wird weiterhin bedient.


Grüner Klönschnack in Lütau
Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Lauenburg-Amt Lütau lädt ein zu einem Klönschnack zur Landtagswahl am Mittwoch, 6. April, um 19 Uhr im Gasthof Basedau in Lütau. Direktkandidat Knut Suhk aus Aumühle und Listenkandidat Oliver Brandt aus Lütau stellen ihre politischen Schwerpunkte vor und stehen für einen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.


‍Mölln

Die Linke Mölln lehnt die Zusammenarbeit mit Kitafino im Bereich Kindertagespflege und Schule abimage

 

Mölln (LOZ). Die Stadt Mölln entschied im Ausschuss für Schule, Sport, Jugend und Soziales am Montag über die Zusammenarbeit mit Kitafino, einem Dienstleister für die Bestellung und Abrechnung von Mittagessen.

Mehr lesen

Grüne wählen in Mölln einen neuen Vorstandimage

 

Mölln (LOZ). Die Jahreshauptversammlung der Grünen besuchte die Direktkandidatin für den Wahlkreis 34 Susanne Baumann. Schwerpunkte von Baumann im Wahlkampf sind die Bildungspolitik und Stärkung der ländlichen Räume. Hierzu gab es einen angeregten Meinungsaustausch. Dabei ging es um gute, lebenslange Bildung für alle, Ganztagsbetreuung, aber auch um die Integration der Geflüchteten in unserer Gesellschaft.

Mehr lesen

Jugendzentrum bietet „Steeldart“ an

Keine Sportart ist derzeit so beliebt wie das Pfeilespie aus England. Immer mehr Hobbyspieler entdecken Darts für sich. Das Jugendzentrum „Taktlos“ möchte Kindern und Jugendlichen ab 7 Jahren die Möglichkeit geben, Steeldart unter professioneller Anleitung auszuprobieren. Dafür wurde die Steeldart-Gruppe „Junior Darts Animals“ ins Jugendzentrum eingeladen. Termine sind folgende: 5.4.,12.4.,22.4. und der 26.4. jeweils von 16 bis 17.30 Uhr. Eine Verlängerung der Kooperation ist angestrebt. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04542 / 82 24 51 bei Herrn Blank oder Herrn Buth ist für die Koordination der Gruppeneinteilung erwünscht.


‍Ratzeburg

Ratzeburger Ärzte setzen Zeichen für bundesweit bessere Arbeitsbedingungenimage

 

Ratzeburg (LOZ). Die Arbeitsbelastungen für Ärzte sind hoch und in Folge der Pandemie noch höher geworden. Der Marburger Bund, die gewerkschaftliche, gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung aller angestellten und verbeamteten Ärztinnen und Ärzte in Deutschland, hat für den 31. März zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Anlass sind bislang gescheiterte Tarifverhandlungen mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA).

Mehr lesen

"Calisthenics-Anlage" entsteht auf der Jugendfreizeitfläche im Ratzeburger Barkenkampimage

 

Ratzeburg (LOZ). Viele Jahre hat die freie Ratzeburger Jugendsportgruppe "W-Strong" um Witali Wedler davon geträumt, einen öffentlichen Übungsplatz für ihr Fitness-, Kraft- und Geschicklichkeitstraining in Ratzeburg zu bekommen. Es entstand die Idee einer Calisthenics-Anlage, die all diese Anforderungen erfüllen kann.

Mehr lesen

Ukrainische Waisen und ihr Betreuerstab finden Zuflucht in Ratzeburgimage

 

Ratzeburg (LOZ). Die Organisation Wildfrieden in Dargow und die Deutsch-Polnisch-Ukrainische Gesellschaft Berlin hat in Kooperation mit der Gemeinde Salem 91 Kinder und Begleitpersonen aus dem regionalen spezialisierten Waisenhaus im ostukrainischen Sumy nahe der ukrainisch/russischen Grenze vorübergehend im ehemaligen Jugendfreizeitheim Dargow und in der Mehrzweckhalle des Campingplatzes Salem aufgenommen.

Mehr lesen


Schwarzenbek

Informationsveranstaltung „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter: Das Zuhause stärken“image

 

Schwarzenbek (LOZ). Möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben – auch bei körperlichen und geistigen Einschränkungen im Alter – das wünschen sich die meisten Menschen. Der Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg und die Koordinationsstelle für innovative Wohn- und Pflegeformen im Alter (KIWA) laden zu einer Informationsveranstaltung „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Wunsch und Wirklichkeit !?“ ein.

Mehr lesen

Amtsrichterhaus kann jetzt mit Kulturprogramm startenimage

 

Schwarzenbek (LOZ). Im dritten Pandemiejahr fällt dann doch noch der Startschuss für die Kultur: ab Ende April öffnet das Amtsrichterhaus wieder seine Türen für ein buntes Programm aus Konzerten, Vorträgen und Ausstellungen und ein bisschen plattdeutschen Schnack. Neben Schwarzenbeker Historie und unterschiedlichsten Akustikkonzerten gibt es auch wieder beliebte Formate für Kinder wie das Halloween-Kino.

Mehr lesen

Informationen zur Landtagswahlimage

 

Schwarzenbek (LOZ). Die Stadt Schwarzenbek informiert zur Landtagswahl am 8. Mai:

Mehr lesen


‍Aus der Region

Rote Bete ist im Trend: Der „Lauenburg’sche Teller“ interpretiert regionale Küche kreativimage

 

(LOZ). Mit Herz und handwerklichem Geschick begeben sich die Köchinnen und Köche in diesem Jahr auf eine kulinarische Reise, die vor 28 Jahren begann. 14 Betriebe bieten bis Oktober ihre Interpretationen der heimischen Küche auf ihren Speisekarten an.

Mehr lesen

Arbeitslosenquote sinkt erneut auf Tiefstwert für März image

Nach 2019 sinkt die Arbeitslosenquote erneut mit 4,8 Prozent auf den Monatstiefstwert für März

 

(LOZ). Es gibt im abgelaufenen Monat erneut viel Bewegung am Arbeitsmarkt und in der Summe ist im Kreis Herzogtum Lauenburg die Arbeitslosigkeit im März weiter gesunken. Gegenüber dem Vormonat registriert die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe 109 arbeitslose Menschen weniger. Damit beträgt ihre Zahl im Herzogtum jetzt 5.141. In der Folge sinkt die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkt auf 4,8 Prozent. Vor einem Jahr waren im März noch 6.043 Menschen und damit 902 mehr arbeitslos. Die Quote lag seinerzeit bei 5,7 Prozent.

Mehr lesen

Exkursion: Glanz und Untergang – Kiel im Kaiserreich 1871-1918image

 

(LOZ). Nachdem die Corona-Beschränkungen etwas gelockert wurden, können auch wieder Busreisen stattfinden. Am Sonnabend, 7. Mai, besucht die Freie Lauenburgische Akademie (FLA) unter der Leitung von Dr. Stefan Vöhringer Kiel als wichtigste deutsche Hafenstadt an der Ostsee.

Mehr lesen

»Kultur auf Dorf-Tour«: Dit un dat, up hoch und platt - Gedichte und Kurzgeschichtenimage

 

Krummesse (LOZ). Gerd Neugebauer (Berkenthin) liest am Samstag, 9. April, um 15 Uhr im Dörpshuus (Lübecker Straße 6) Gedichte und Kurzgeschichten auf Hochdeutsch und auf Platt.

Mehr lesen

Frühjahrskonzert des LandesJugendOrchesters Schleswig-Holstein auf Schloss Wotersenimage

 

Wotersen (LOZ). Das LandesJugendOrchester (LJO) Schleswig-Holstein ist am Sonntag, 17. April, um 19 Uhr in Kooperation mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg wieder zu Gast in der Reithalle von Schloss Wotersen. Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten). Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Mehr lesen

"Sandes-News" auf dem Siegertreppchenimage

Schülerzeitung der Gemeinschaftsschule Sandeneben erreicht beim Schülerzeitungswettbewerb des Landes Schleswig-Holstein den 1. Platz

 

Sandeneben (LOZ). Plötzlicher Jubel unterbricht die übliche Betriebsamkeit vor dem Atomium, dem Brüsseler Wahrzeichen, dass seit der Weltausstellung 1958 Millionen Touristen anzieht. Auf einer steinernen Sitzgelegenheit drängen sich acht Jugendliche und ihr Lehrer um ein kleines Handydisplay, als die Sieger des diesjährigen Schülerzeitungswettbewerbs in Kiel bekannt gegeben werden:

Mehr lesen

Verkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße 50image

 

(LOZ). Am Montag, 11. April, beginnt die Straßenbauabteilung des Kreises Herzogtum Lauenburg mit der Sanierung der Kreisstraße 50 zwischen Hollenbek und Seedorf. Während der gesamten Bauzeit muss die Kreisstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Eine Umleitung wird vor Ort ausgeschildert.

Mehr lesen

Online-Antrag für Schülerfahrkarten für das Schuljahr 2022/23 ab sofort freigeschaltetimage

 

Ratzeburg (LOZ). Eltern, deren Kinder einen Anspruch auf eine Schülerfahrkarte haben, können ab sofort online unter www.ticket-olav.de für die Kreise Herzogtum Lauenburg, Segeberg und Stormarn Schülerfahrkarten für das kommende Schuljahr 2022/23 beantragen. Der Antrag sollte bis zum 31. Mai 2022 gestellt sein, um sicherzugehen, dass die Schülerfahrkarte pünktlich zum Schuljahresbeginn in den Schulen ausgehändigt werden kann.

Mehr lesen

Vom Land in die Großstadt: Pastorenpaar Stephan Rost und Ciprian Matefy verlassen Kirchengemeinde Sandesnebenimage

 

Sandesneben/Ratzeburg (LOZ). Die Pastoren Stephan Rost und Ciprian Matefy haben die Kirchengemeinde Sandesneben verlassen. Nach sechs Jahren Pfarrtätigkeit im Kreis Herzogtum Lauenburg zieht es die beiden nun in das Rhein-Main-Gebiet.

Mehr lesen

Landesversammlung des Landesverbandes Kreis Herzogtum Lauenburgimage

 

Krummesse (LOZ). Der jüngste Landesverband im Kyffhäuserbund führte am 26. März seine vierte Landesversammlung im Dörpshuus von Krummesse durch. Der Landesvorsitzende des Landesverbandes Kreis Herzogtum Lauenburg, Carl-Friedrich Busch konnte 38 Delegierte aus den Kameradschaften, seine Landesvorstandsmitglieder und insbesondere erstmals den Landrat des Landkreises Herzogtum Lauenburg Dr. Christoph Mager begrüßen.

Mehr lesen

Spenden für Ukraine Transporteimage

 

(LOZ). Der AWO Kreisverband freut und bedankt sich über die Spendenbereitschaft der Bewohner der Wohnanlage "Wohnen im Alter" in Büchen und des AWO-Ortsvereins Ratzeburg zur Unterstützung der sich auf der Flucht befindlichen Ukrainerrinnen und Ukrainer.

Mehr lesen


‍Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Amt Büchen können Sie hier abonnieren (bitte hier klicken)



Besuchen Sie uns auch auf facebook: hier klicken

____________________________________________
Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken