Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 10. März gegen 15.50 Uhr wurde der Polizei Geesthacht gemeldet, dass im Stadtgebiet soeben ein offenbar alkoholisierter Mann in ein Fahrzeug gestiegen und losgefahren war.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Heute Vormittag ist es auf der K 77, an der Kreuzung zur Landesstraße 92 bei Klinkrade zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau schwere Verletzungen und zwei weitere Unfallbeteiligte leichte Verletzungen erlitten.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Nach dem Kontakt zweier Polizeibeamter mit einer Person in Coronaverdacht wird die Polizeistation Lauenburg aktuell durch eine Fachfirma desinfiziert.

Print Friendly, PDF & Email

Desinfektion der Dienststelle nach Kontakt von Beamten zu Corona-Verdachtsfall

(LOZ). Am Abend des 8. März gegen 21.30 Uhr hatten zwei Beamte der Polizeistation Lauenburg im Rahmen eines Einsatzes Kontakt mit einer Person, bei der sich herausstellte, dass sie mit einer an Corona erkrankten Person Kontakt hatte.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 7. März kam es zwischen 19.45 und 22 Uhr zu drei vollendeten und einem versuchten Einbruch in der Straße "Am Knick" in Escheburg.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 7. März gegen 19 Uhr kam es in der Schweriner Straße in Ratzeburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Bereits am 28. Februar, zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr, soll es in der Ortschaft Elmenhorst, sowie im weiteren Verlauf der Bundesstraße 207 bis Talkau zu diversen Straßenverkehrsgefährdung gekommen sein. Der Vorfall wurde am 3. März beim Autobahnrevier in Talkau zur Anzeige gebracht.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am vergangenen Mittwoch, 26. Februar, ist es gegen 15.25 Uhr beim Discounter ALDI in der Kolberger Straße in Ratzeburg zu einem Diebstahl von Zigaretten durch drei Täter gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.