Der Weihnachtsmarkt in Büchen findet statt

Foto: W. Reichenbächer

 

Büchen (LOZ). Der Weihnachtsmarkt in Büchen am Sonnabend, 4., und Sonntag, 5. Dezember, findet statt. Geöffnet ist der Markt, der in diesem Jahr in kleinerem Rahmen auf dem Bürgerplatz veranstaltet wird, am 4. Dezember von 13 bis 22 Uhr und am 5. Dezember von 12 bis 19 Uhr. Es werden u.a. Kunsthandwerk, Artikel für Kinder und Essen und Getränke angeboten.

Für die Besucher gelten die 2G-Corona-Regeln (mit zusätzlicher Kontrolle des Personalausweises). Zutritt zum Weihnachtsmarkt haben nachweislich vollständig Geimpfte und Genesene, Kinder bis zur Einschulung und Minderjährige, die getestet sind oder die anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Die gleichzeitig anwesende Zahl der Besucher auf dem Bürgerplatz wird begrenzt. Im Eingangs- und Ausgangsbereiches des Marktes sowie im Bereich der WC besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes.

Aussteller und Privatpersonen, die Interesse an einem Stand haben, können sich noch bis Sonntag, den 28. November, beim Organisator des Weihnachtsmarktes, Marius-Michael Munteanu, per E-Mail bewerben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Kurznachrichten Büchen


Schulweg voll gesperrt
Am Montag, 23. und Dienstag, 24. Mai, wird der Schulweg im Bereich der Schule voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung wird bis zum Baustellenbereich aufgehoben.


Terminänderung
Der zweite Workshop zum Radverkehrskonzept für die Gemeinde Büchen wurde vom 18. Mai auf den 9. Juni verlegt. Der Ort (Sitzungssaal Bürgerhau) und die Uhrzeit (19 Uhr) bleiben bestehen.


JHV Spielfreunde Fitzen
Am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Spielfreunde Fitzen in Möllers Gasthof, Fitzen statt. Zur Wahl stehen der 1. Vorsitzender/e, Schriftführer/-in und ein Beisitzer/-in sowie ein Kasserprüfer/-in.


Wandervollsperrung im Nüssauer Weg
Aufgrund von Baumaßnahmen an den Straßen und der Entwässerung kommt es in der Zeit vom 4. Mai bis voraussichtlich 31. August 2022 zu einer Wandervollsperrung im Nüssauer Weg. Es wird gebeten die aktuelle Beschilderung in diesem Bereich zu beachten. Eine Umleitung über die Straßen „Am Steinautal“ und „Ellernortskamp“ ist ausgeschildert.


Ortsdurchfahrt Schulendorf: K61 voll gesperrt
Aufgrund von Bauarbeiten muss die K 61 Ortsdurchfahrt Schulendorf, in der Zeit vom 19. April bis 31. Juli voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.