Rock und Pop-Konzert mit der Band „Scamps“ in der Priesterkate

Foto: Scamps
Pin It

 

Büchen (LOZ). Ein besonderes Rock- und Popkonzert mit der Band „Scamps“ erwartet alle Musikbegeisterten am Dienstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr in Büchens Kulturzentrum Priesterkate.

Werbung

Die Cover-Band Scamps wurde bereits im Jahr 1965 von Udo Edler gegründet. Man könnte meinen: „Ach, wieder so eine Oldie-Band…“ Aber weit gefehlt. Die Scamps verstehen es ausgezeichnet, deutsche und internationale Klassiker der Rock- und Popgeschichte ebenso wie neuere Songs gleichermaßen überzeugend zu präsentieren.

Diese und viele weitere Rockhits namhafter Bands erwarten die Besucher: Creedence Clearwater Revival- „Proud Mary“, E.L.O. – „Rock´n Roll is King“, „Hold on tight“, Marius Müller-Westerhagen „Es geht mir gut“ und viele weitere.

Karten für 21 Euro gibt es bereits im Vorverkauf (keine Reservierungen) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21, und an der Kasse am 10. Oktober in der Priesterkate.  Einlass zur Veranstaltung ist ab 19 Uhr.

Kurznachrichten Büchen


Öffentliches Aktiventreffen
der Büchener Grünen am Mittwoch, 10. Juli, um 19.30 Uhr. Grüne Mitglieder in den Gemeindevertretungen des Amtes Büchen wollen über die Gremienarbeit berichten. Es wird Besuch aus der Kreisfraktion erwartet und der Ortsverband will seine weitere Ausrichtung, Aktionen und Entwicklung planen. Im Anschluss an den offiziellen Teil folgt der "Grünschnack", bei dem sich die Aktiven u.a. über die Themen austauschen, die sie bewegen (Naturschutzprojekte, Energieversorgung usw). Interessierte sind herzlich willkommen und können den genauen Ort bzw. den Teilnahmelink über info@gruene-buechen.de anfordern.


Vollsperrung „Am Steinautal 10“
In der Zeit vom 8. bis zum 12. Juli wird in Büchen die Straße im Bereich „Am Steinautal 10“ wegen der Herstellung eines SW-Hausanschlusses voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für die Verkehrsbehinderungen bittet die Gemeinde Büchen um Verständnis.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.