Rasmus Vöge: Rettungs- und Hilfsorganisationen im Haupt- und Ehrenamt sind die tragenden Säulen der Sicherheit

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). Für die CDU sind eine starke Polizei, eine bestmöglich ausgestattete Feuerwehr und die Unterstützung von Rettungs- und Hilfsorganisationen im Haupt- und Ehrenamt die tragenden Säulen der Inneren Sicherheit in Schleswig-Holstein.

„Ein sicheres Leben in Freiheit ist Grundlage für unsere Demokratie. Sicherheit bedeutet, dass alles Notwendige getan wird, um die in Schleswig-Holstein lebenden Menschen zu schützen. Für diese Garantie steht unser Rechtsstaat und für dieses Versprechen stehen wir", so der CDU Kreisvorsitzende und Landtagskandidat für den Wahlkreis Lauenburg-Nord, Rasmus Vöge.

Um über die Themen der Inneren Sicherheit, des Katastrophenschutzes und die konkreten Pläne der CDU zu sprechen, lädt die CDU zum Gespräch mit der Innenministerin des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Sabine Sütterlin-Waack am Mittwoch, 20. April, um 19 Uhr in das Tagungszentrum der Jugendherberge Ratzeburg, Reeperbahn 6, ein, Um eine kurze Anmeldung unter 04541 / 80 36 76-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. wird gebeten.

Kurznachrichten Ratzeburg


Führung durch das A. Paul Weber-Museum
Unter dem Titel „Auf in die Kreismuseen“ bietet der Kreis Herzogtum Lauenburg im Wechsel monatlich eine öffentliche Führung durch das A. Paul Weber-Museum oder das Kreismuseum Herzogtum Lauenburg an. Am Sonntag, 28. August, um 15 Uhr, erwartet Museumsleiterin Dr. Anke Mührenberg Interessierte zu einem Rundgang durch das A. Paul Weber-Museum am Domhof 5 in Ratzeburg. Die Führung selbst ist kostenlos, der Eintritt in das Museum beträgt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro.


19. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend und Sport der Stadt Ratzeburg
Am Donnerstag, 18. August, um 18.30 Uhr tritt der Ausschuss für Schule, Jugend und Sport der Stadt Ratzeburg zu seiner 19. öffentlichen Sitzung im Foyer der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen, Heinrich-Scheele-Straße 1 zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Finanzierungsvereinbarungen mit den Kindertagesstätten, die Finanzierung der praxisintegrierten Ausbildung in der Heilerziehungspflege (PiA HEP) sowie ein Bericht aus der Schulkonferenz der Lauenburgischen Gelehrtenschule.Einwohnerinnen und Einwohner sind zudem eingeladen, Fragen, Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten. Informationen zur Sitzung wie auch zu allen anderen politischen Gremien sind auf der städtischen Webseite unter Politik im Sitzungsinformationssystem für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereitgestellt.


20. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing
Am Montag, 22. August, um 18.30 Uhr tritt der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing zu seiner 20. öffentlichen Sitzung in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule, Bahnhofsallee 22 zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Aufschlüsselung der Erlöse und Aufwendungen in der Sparte Tourismus sowie die Klärung der Zuständigkeit für Kultur.


27. öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Stadt Ratzeburg
Am Dienstag, 23. August, um 18.30 Uhr tritt der Finanzausschuss der Stadt Ratzeburg zu seiner 27. öffentlichen Sitzung im Foyer der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen, Heinrich-Scheele-Straße 1 zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die die Finanzierungsvereinbarungen mit den Kindertagesstätten und die I. Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Stadt Ratzeburg.


Baumaßnahmen im Kreismuseum
Das Kreismuseum in Ratzeburg erhält in den kommenden Tagen und Wochen einen barrierefreien Zugang zum Obergeschoss. Dafür werden derzeit Vorbereitungen zum Einbau eines neuen Aufzugs durchgeführt. Das Gewölbe des Herrenhauses mit dem Ausstellungsbereich zur frühzeitlichen Geschichte des Kreises Herzogtum Lauenburg ist aufgrund der Bauarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Trotz der Baumaßnahmen ist das Kreismuseum weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag 10 bis 13 sowie 14 bis 17 Uhr) geöffnet. An Werktagen kann es allerdings zu gelegentlichen Lärmbelästigungen kommen.


Mach mit! Lese-Regatta der der Stadtbücherei Ratzeburg
Alle Kinder ab der dritten Klasse sind wieder herzlich eingeladen bei der kostenfreien Sommerferienaktion der Ratzeburger Stadtbücherei mitzumachen. Und so funktioniert die Lese-Regatta: Buch ausleihen und lesen, einen Fragebogen dazu ausfüllen und so an der Verlosung an Buchgutscheinen teilnehmen. Nach den Ferien am Samstag, 20. August, um 10 Uhr, gibt es dann für alle Regattateilnehmer eine Abschlussparty mit Schnitzeljagd und Eis essen. Die Stadtbücherei ist geöffnet am Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr sowie freitags von 9.30 bis 18 Uhr und Sonnabend am Vormittag.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.