LSV-Turner zufrieden mit dem Tag des Sports

Foto: hfr
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Am Sonntag, 4. September, fand zentral in Kiel und an 67 dezentralen Stellen der 25. Tag des Sports statt. Das Motto lautete: Ganz Schleswig-Holstein kommt beim Tag des Sports in Bewegung.

„Wir Turner haben nach 2021 zum 2. Mal einen regionalen Tag des Sports auf dem Hasenberg-Sportplatz ausgerichtet. Rund 70 kleine und große Sportbegeisterte haben bei strahlendem Wetter an der Sportabzeichen-Abschlussveranstaltung teilgenommen. Von Mai bis September trainierten freitags mehr als 60 Kids und 20 Erwachsene regelmäßig für das Deutsche Sportabzeichen. Einige Schwimmabzeichen müssen noch nachgereicht werden. Beim Weihnachtsturnen im Dezember sind die Ehrungen geplant. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die rund 50 Urkunden und Nadeln überreicht werden“, erklärt die erste Vorsitzende der LSV-Turnabteilung, Marion Grundmann.

Beim Spendenwalk und -lauf mit einem Mindesteinsatz von 1 Euro kam eine stattliche Spendensumme in Höhe von 140,50 Euro zusammen. Zusammen mit den Spendengeldern für Kaffee und Kuchen in Höhe von 132,10 Euro wird der Betrag für Anschaffungen im Kinderturnbereich genommen.

Der Gummistiefelweitwurf für die Kids war neben den spannenden Staffelläufen der Renner auf dem Sportplatz. Es gab viele glückliche Gesichter bei der Entgegennahme der Preise, die die Versorgungsbetriebe Elbe gesponsert hatte.

Kurznachrichten Sport


TSV Schwarzenbek bietet Sport für Atemwegs- und Lungenerkrankte
Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr bietet der TSV Schwarzenbek Rehabilitationssport mit dem Schwerpunkt auf Lunge / Long covid an. Dieses Angebot richtet sich an alle Atemwegs- und Lungenerkrankten wie Asthma, COPD oder Long Covid, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten oder steigern möchten. Gemeinsam ist es oft leichter Ziele zu erreichen, durchzuhalten und somit die eigene Lebenssituation zu verbessern. Die Teilnahme mit ärztlicher Verordnung ist möglich, die Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse. Interessenten melden sich in der Geschäftsstelle des Vereins unter Telefon 04151 / 79 32 oder per E-Mail an info@tsv-schwarzenbek.de.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.