CDU wählt Jens Born zum Kreistagskandidaten

Foto: hfr
Pin It

 

Büchen (LOZ). Der Kreisvorsitzende der CDU Herzogtum Lauenburg und Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Rasmus Vöge, hatte die Mitglieder der Christlich Demokratischen Union Deutschlands, die im Wahlkreis 18 ihren Wohnsitz haben, am Mittwoch, 30. November, in Pröppers Sportsbar zur Wahlkreismitgliederversammlung eingeladen.

Werbung

Rasmus Vöge begrüßte alle Teilnehmer der Versammlung und insbesondere den Ortsverbandvorsitzenden der CDU Büchen, Bert Müller. Vöge wurde zum Wahlleiter gewählt.

Als Kandidat für den Wahlkreis 18 zur Kreistagswahl am 14. Mai 2023 wurde Jens Born zur Wiederwahl vorgeschlagen. Jens Born nahm den Vorschlag an und wurde durch die Versammlung einstimmig als Kandidat nominiert. Nach der erfolgten Wahl gab Jens Born einen Überblick seiner Aktivitäten und der Arbeit des Kreistages. Er stellte sich gemeinsam mit Rasmus Vöge den Fragen aus dem Plenum und zeigte einmal mehr sein gutes und fundiertes Fachwissen.

In der Beantwortung der Fragen nahm der Landtagsabgeordnete Rasmus Vöge Stellung aus der Sicht des Kreistages, aber insbesondere aus dem Blickwinkel der Landespolitik. Des Weiteren ging er auf landespolitische Themen ein, die von der Versammlung sehr interessiert zur Kenntnis genommen wurden. „Die Wahlkreisversammlung wünschte dem Kandidaten alles Gute und vor allen Stehvermögen in der Umsetzung aller Themen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger des Kreises Herzogtum Lauenburg“, so Holger P. Reimer.

Kurznachrichten Büchen


Öffentliches Aktiventreffen
der Büchener Grünen am Mittwoch, 10. Juli, um 19.30 Uhr. Grüne Mitglieder in den Gemeindevertretungen des Amtes Büchen wollen über die Gremienarbeit berichten. Es wird Besuch aus der Kreisfraktion erwartet und der Ortsverband will seine weitere Ausrichtung, Aktionen und Entwicklung planen. Im Anschluss an den offiziellen Teil folgt der "Grünschnack", bei dem sich die Aktiven u.a. über die Themen austauschen, die sie bewegen (Naturschutzprojekte, Energieversorgung usw). Interessierte sind herzlich willkommen und können den genauen Ort bzw. den Teilnahmelink über info@gruene-buechen.de anfordern.


Vollsperrung „Am Steinautal 10“
In der Zeit vom 8. bis zum 12. Juli wird in Büchen die Straße im Bereich „Am Steinautal 10“ wegen der Herstellung eines SW-Hausanschlusses voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für die Verkehrsbehinderungen bittet die Gemeinde Büchen um Verständnis.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.