Politische Bildungsreihe der Ratzeburger Volkshochschule thematisiert christlichen Fundamentalismus in den USA und hybride Kriegsführung

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

Ratzeburg (LOZ). Die Ratzeburger Volkshochschule thematisiert in zwei weiteren Angeboten ihrer politische Bildungsreihe ”MEINUNGsbildung / MEINUNGsfreiheit / MEINUNGsvielfalt” die politische Entwicklung in den USA und der Welt.

Politikwissenschaftler Dr. Udo Metzinger wird in seinem Vortrag "Amerika, Gott und die Republikaner" am Freitag, 19. November, um 19 Uhr im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses zunächst der Frage nach gehen, was die zunehmende Politisierung christlich fundamentaler Gruppen und deren wachsender Einfluss im politischen Establishment, insbesondere in der republikanischen Partei, für die politische Landschaft in den USA und damit auch für uns bedeutet. Coronabedingt können nur Zuhörer zugelassen werden, die nach den 3G-Regeln vollständig geimpft, getestet oder genesen sind und über einen über einen entsprechenden Nachweis verfügen.

In einem weiteren Tagesseminar im Ratzeburger Ratssaal am 20. November von 9.30 bis 16.30 Uhr will Dr. Metzinger unter dem Titel "Die Schlacht im Netz" das Thema der hybriden Kriegsführung im geopolitischen Kontext sowie deren strategischen Ziele analysieren und dabei auch über die sich abzeichnenden Gefährdungen der Demokratie nachdenken. Eine Anmeldung zum Seminar ist obligatorisch unter 04541-206726 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Für die Teilnehmer gelten auch hier die 3G-Regeln.

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist dank einer Förderung durch die „Partnerschaft für Demokratie“ der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen im Rahmen des Bundesprogramms. „Demokratie leben!“ kostenfrei.

Kurznachrichten Ratzeburg


26. öffentliche (Sonder-)Sitzung des Finanzausschusses
Am Dienstag, 28. Juni, um 18.30 Uhr tritt der Finanzausschuss der Stadt Ratzeburg zu seiner 26. öffentlichen (Sonder-)Sitzung in der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Robert-Bosch-Straße 1-3 zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs. Einwohnerinnen und Einwohner sind zudem eingeladen, Fragen, Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten. Informationen zur Sitzung wie auch zu allen anderen politischen Gremien sind auf der städtischen Webseite im Sitzungsinformationssystem für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereitgestellt.


Brücke am Rundweg des Kleinen Küchensees wird erneuert
Die Brücke neben dem Kleinbahndamm in Richtung 'Holthude' am Spazierweg um den Kleinen Küchensee wird vom 13. Juni an erneuert. Die Holzkonstruktion bedarf dringend einer Sanierung, um weiterhin die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Der städtische Bauhof rechnet mit einer Bauzeit von rund 14 Tagen. Für Spaziergänger ist die Brücke in dieser Zeit nicht zu queren. Fußläufig wird eine Umleitung über den Mühlengraben ausgewiesen. Die Baukosten werden mit rund 25.000 Euro veranschlagt, eine weitere Investition in die Erhaltung des städtischen Spazierwegenetzes.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.