Themenseiten

Zum Schulbeginn die Sehstärke im Auge behalten

Kategorie: Gesundheit
Jeder elfte Grundschüler im Kreis Herzogtum Lauenburg trägt eine Brille (LOZ). Für Schulanfänger beginnt jetzt eine aufregende Zeit. Gutes Sehen ist dabei unerlässlich, um den Schulweg sicher zu bewältigen und dem Unterricht folgen zu können. Zum Schulstart im Kreis Herzogtum…

Oster-Aktion der Gemeinschaftsschule Sandesneben

Viele fleißige Hände bereiteten den großen Spaß auf dem Grundschulhof vor. Foto: Lenya Bischoff
Pin It

Die Schülervertretung der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben lud alle Grundschüler zur großen Eiersuche auf den Schulhof

 

Sandesneben. 21. April, 8 Uhr. Eine kleine Gruppe von Schülern sammelt sich in der Eingangshalle. Nach einer kurzen Besprechung geht es los: Ab auf den Grundschulhof! Mit Sack und Pack und Unmengen an Schokoladeneiern wandert die kleine Gruppe durch die Schule. Für die nächsten fünf Schulstunden heißt es „Ostereier-Aktion“! Der Plan: Ein kleiner Wettkampf beim Schokoeiersuchen für die Jahrgänge 1 bis 5.

Erst werden auf dem ganzen Grundschulhof kleine Schokoeier versteckt und anschließend jahrgangsweise die Klassen aus ihren Klassenräumen geholt. Nach einer kurzen Erklärung der Regeln für die Kinder, geht es mit den Worten „Auf die Plätze. Fertig. Los!“ dann auch endlich los und ein Toben und Gewimmel bricht aus. In Rekordzeit landen alle Schokoeier in den vorgesehenen Kisten.

Das Gemurmel, während der Zählung der Eier, wird immer aufgeregter und die Augen der Kinder immer leuchten heller. Doch vor allem bei der anschließenden Preisverleihung, in Form von Kinderschokolade und Schokoeiern, strahlen die Kinder voller Begeisterung.

„Das war so cool“, freute sich Jonte Bischoff aus der 3b. Auch die Lehrer waren begeistert von der Aktion der Schülervertretung (SV): „So etwas könnt ihr gerne jeden Morgen vor dem Unterricht machen, danach sind die Kinder so schön ausgepowert.“

Amelie Schwaru aus der 12s hat die Ostereieraktion mitgeplant und gab eine zufriedene Rückmeldung: „Es war eine so erfolgreiche Aktion und hat einfach nur mega Spaß gemacht. Nach langer und genauer Planung konnten uns auch andere zwischenzeitlich auftretenden Probleme nicht aus der Bahn bringen. Wir sind einfach nur sehr froh, dass alles so super geklappt hat, alle Kinder haben sich mega gefreut, hatten Spaß bei der Suche und haben mit vollem Einsatz mitgemacht. Auch aus der SV konnten wir uns über weitere zahlreiche Helfer freuen, welche das Projekt klasse unterstützt haben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Edeka Martens, die durch eine große Unterstützung alles möglich gemacht haben.“

Lenya Bischoff, Klasse 10d


Jonte Bischoff präsentiert stolz seine ersten Fundstücke. Foto: Lenya Bischoff

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.