Themenseiten

350 Angebote bei der 53. Aktion Ferienpass

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). Zum 53. Mal findet in den Sommerferien die Aktion Ferienpass statt. Erneut haben die örtlichen Jugendringe und Jugendpflegen aus Büchen, Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek und Wentorf zusammen mit ihren Vereinen und weiteren Organisationen ein buntes…

Internationaler Museumstag in den Kreismuseen am 15. Mai

Foto: hfr
Pin It

 

Ratzeburg (LOZ). Am Sonntag, 15. Mai, findet der Internationale Museumstag statt, an dem sich auch die beiden Kreismuseen, A. Paul Weber-Museum und Kreismuseum Herzogtum Lauenburg, am Ratzeburger Domhof mit einem umfangreichen Programm beteiligen.

So kann im A. Paul Weber-Museum die neue Sonderausstellung „Natur und Umwelt – Kritische Lithographien und Zeichnungen von A. Paul Weber“ um 11 und um 14 Uhr im Rahmen einer Kurzführung erkundet werden. Die in dieser Ausstellung gezeigten Bilder Webers halten uns einen Spiegel vor und lassen für die heutige Zeit nichts an Aktualität vermissen. Die Motive erinnern alle an Ereignisse und Diskussionen der letzten Monate, stammen aber aus der Zeit der 1950er bis 1970er-Jahre. Jeweils um 12 und um 15 Uhr findet ebenfalls im A. Paul Weber Museum eine Lesung aus dem Kinderbuch „Spuk im Museum statt“. Wer möchte, kann sich direkt danach um 12.30 und um 15.30 Uhr noch einer Schnitzeljagd durch das Museum anschließen.

Im Kreismuseum gibt es um 13 und um 16 Uhr einen geführten Kurzrundgang durch die aktuelle Ausstellung „Frühe Berufsfotografie“. Durchgängig gibt es dort in der Abteilung Landwirtschaft unter dem Titel „Mit Schiffchen, Garn und Wolle“ die Möglichkeit, sich selbst an einem Mini-Webstuhl zu versuchen sowie Kerzen herzustellen und Honig zu erwerben. Beide Museen bieten Bücher zu Sonderpreisen nur an diesem Tag an, im A. Paul Weber-Museum gibt die A. Paul Weber-Gesellschaft außerdem mit einem Informations- und Verkaufstisch Einblick in ihre Arbeit und ihr Engagement.

  1. Paul Weber-Museum und Kreismuseum sind am Sonntag, 15. Mai, von 10 bis 17 Uhr durchgängig bei freiem Eintritt geöffnet. Für die Führungen und die Lesungen wird um Anmeldung unter 04541 / 860 70 gebeten.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.