Themenseiten

Alles sofort erledigen? Das kann schnell im Burnout enden

Kategorie: Gesundheit
AOK-Online-Programm hilft, auch im Kreis Herzogtum Lauenburg den Druck rauszunehmen (LOZ). "Was Du heute kannst verschieben, kann auch noch bis morgen liegen" - wer hat nicht schon mal die ungeliebte Steuererklärung oder das Lernen für eine Prüfung von Tag zu Tag geschoben?…

Scheer: Der Atomausstieg bleibt unumgänglich

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

„Im Gedenken an den 11. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe“

 

(LOZ). Am 11. März 2011 kamen infolge der Dreifachkatastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Kernschmelze im AKW Fukushima Daiichi 20.000 Menschen ums Leben. Fast eine halbe Million Menschen wurde aus ihren Häusern vertrieben, rund 150.000 von ihnen konnten bislang nicht wieder in ihre Heimat zurückkehren. Anlässlich des 11. Jahrestages erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete, Klimaschutz- und Energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Nina Scheer:

„Dieser Tag lässt innehalten, im Gedenken an die zahlreichen Opfer, die die Naturkatastrophe und das Reaktorunglück gefordert haben. Bis heute sind die Auswirkungen zu spüren. Das verdeutlicht wieder Mal, dass der konsequente Atomausstieg die einzig sinnvolle Schlussfolgerung ist.

Der einzige Weg, nachhaltig unseren Energiebedarf zu decken und gleichzeitig unabhängig von Zulieferungen endlicher fossiler Ressourcen zu sein, ist der konsequente und beschleunigte Umstieg auf Erneuerbare Energien.“

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.