Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Sandesneben (LOZ). Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter der BG Herzogtum Lauenburg. Zunächst verbuchte die Herrenmannschaft am Samstag einen schnörkellosen Pflichtsieg beim Tabellenschlusslicht in Itzehoe. Obwohl man souverän ins Spiel startete und den Hausherren damit früh den Schneid abkaufte (21:7, 8.Minute) gelang es nicht, die aufblitzende Überlegenheit durchgängig unter Beweis zu stellen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am Gründonnerstag, 29. März, findet ein richtungsweisendes Spiel für die Fußballer des SC Schwarzenbek statt. Die Erste Herren trifft in der Bezirksliga-Ost auf den Ahrensburger TSV und muss unbedingt Punkte für den Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga sammeln.

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt für das AOK Star-Training bewerben

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK startet bereits in die vierte Runde. Ab sofort können sich alle Grundschulen im Kreis Herzogtum Lauenburg wieder um den Handball-Tag mit echten Handballprofis bewerben.

Print Friendly, PDF & Email

Sandesneben (LOZ). Der TSV Wentorf-Sandesneben und die Basketballgemeinschaft (BG) Herzogtum Lauenburg laden alle basketballbegeisterten Kinder und Jugendliche (männlich und weiblich) zum offenen Spieltreff in die neue Amtsarena nach Sandesneben, Hauptstraße 81, am Sonntag, 25. März, ein. Los geht es ab 11Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Zum 21. Mal lud die Handballspielgemeinschaft (HSG) Büchen-Siebeneichen zum Spielfest für die Jüngsten der Handballsparte. 11 Mannschaften mit Kindern im Alter bis 9 Jahren sind der Einladung gefolgt und hatten riesen Spaß.

Print Friendly, PDF & Email

Schwarzenbek (LOZ). Der TSV Schwarzenbek hat noch einige freie Plätze bei den folgenden Angeboten:

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Nachdem der Kreis Herzogtum Lauenburg vor einigen Jahren sowohl die Meisterehrung der erfolgreichen Sportler als auch die alljährliche Ehrung verdienter Ehrenamtlicher mit der Sportplakette des Kreises Herzogtum Lauenburg einstellen musste, konnte der Kreissportverband Herzogtum Lauenburg vor drei Jahren die Ehrung der sportlichen Meister wieder einführen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Sterley (LOZ). Der Kreissportverband fieberte mit großer Vorfreude seinem 1. Sport- und Begegnungsfest in Sterley entgegen. Es war das erste Fest dieser Art in Schleswig-Holstein, ausgerichtet durch einen Kreissportverband. Am vergangenen Sonntag war es dann soweit. Die Vorsitzenden, Carsten Engelbrecht und Dieter Podlech, freuten sich, neben den über den Tag verteilten, rund 350 Gästen, auch den Landtagspräsident Klaus Schlie, MdL Andrea Tschacher, Kreispräsident Meinhard Füllner, Ratzeburgs Bürgermeister Rainer Voss und Andreas Bockholdt der Kreisverwaltung bei gutem Wetter begrüßen zu dürfen. Der Integrationslotse des Kreissportverbandes Herzogtum Lauenburg, Jens-Uwe Brodersen, organisierte das Fest federführend.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen