Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Der VfL Geesthacht gibt Familien die Möglichkeit, ihre gemeinsame Freizeit für das sportliche Erleben zu nutzen. Ab dem 19. Oktober können von 17 bis 18 Uhr interessierte Familien über 10 Wochen die Sportart Karate oder ab 3. November von 18.30 bis 19.30 Uhr die Sportart Boxen beim VfL erleben.

Lesezeit: 1 Minute

Geessthacht (LOZ). Regelmäßiger Sport hält fit, jung und aktiv. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Sport viele positive Effekte auf die Gesundheit hat. Ganz konkrete positive Auswirkungen hat Bewegung auf das Immunsystem. Durch sportliche Aktivität erhöht sich die Funktionalität der natürlichen „Killerzellen“ des Immunsystems und es kommt zu einem Anstieg der Antikörper.

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Ran an den Fisch…so hieß es am 11. September zum ersten Mal in Büchen, wo Kinder und Jugendliche mit der Jugendpflege Büchen in Zusammenarbeit mit dem Eisenbahner Sportverein (ESV Büchen) mit der Angelrute auf Fischfang gingen.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass es kaum etwas Besseres als regelmäßige Bewegung gibt, wenn man auch im Alter körperlich und geistig frisch, gesund und vital bleiben möchte. Darüber hinaus löst Bewegung in der Gruppe Wohlbefinden aus. Die so erlebte Lebensfreude fördert die Gesundheit zusätzlich.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Beschwerden durch Bewegungsmangel können wirksam durch gezielte Sportübungen vorgebeugt werden. Je besser trainiert die Muskeln sind, je leistungsfähiger das Herz-Kreislauf-System ist und je leichter es fällt, trotz der Alltagsbelastungen zu entspannen, desto besser ist man auch vor den Risiken von Zivilisationskrankheiten geschützt. Wer sich und seinem Körper etwas Gutes tun will, nimmt teil an einem der anerkannten Präventionssportkurse vom VfL Geesthacht.

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Dieses Wochenende wurde beim MSC Mölln ein doppeltes Jubiläum gefeiert. 50 Jahre Autocross und 70 Jahre Vereinsbestehen wurden mit einer Autocross Veranstaltung zelebriert. Knapp 120 Fahrer hatten sich vorab für die Rennen gemeldet und reisten ab Freitag auf dem Heidering an.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Bereits am 28. und 29. August fand die Weltmeisterschaft im Standardtanzen für Paare ab 40 Jahren in Rotterdam statt. Bei den Standardtänzen müssen die Paare das Wertungsgericht in fünf Tänzen von sich überzeugen: Im Langsamen Walzer, im Tango, im Wiener Walzer, im Slow Foxtrott und im Quickstep.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Der bereits für das Frühjahr geplante Verbandstag des Kreissportverbandes konnte nun im September durchgeführt werden. Ein herzlicher Dank geht an das Tanzsportzentrum Schwarzenbek, das ihren Saal dafür zur Verfügung, stellte. 49 Stimmberechtigte aus 20 Vereinen folgten der Einladung des KSV. Nachdem Carsten Engelbrecht die Anwesenden begrüßte richtete der Landrat, Dr. Christoph Mager und der Präsident des Landessportverbandes, Hans-Jakob Tiessen, die Grußworte an die Anwesenden.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.