5 Mannschaften aus dem Herzogtum gewinnen 500 Euro für die Mannschaftskasse

 

(LOZ). Anfang 2021 hat der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) erneut einen Wettbewerb unter dem Motto „Mein Team macht das Sportabzeichen“ ausgeschrieben. Die Resonanz auf diese Ausschreibung war trotz der coronabedingten Einschränkungen beeindruckend.

 

Büchen (LOZ). Der Kreissportfischerverband Herzogtum Lauenburg führt wieder erneut in Büchen den Lehrgang mit anschließender Fischereischeinprüfung (Angelschein) in Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Esox Büchen durch.

 

Geesthacht (LOZ). Schach schon in jungen Jahren zu erlernen, kann die persönliche Entwicklung von Kindern nachhaltig positiv beeinflussen: Zahlreiche Studien zeigen, dass Schach unter anderem die Kreativität, die Konzentrationsfähigkeit, das Gedächtnis und das räumliche wie vorausschauende Denken trainiert. Auch werden soziale Kompetenzen, das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortung der Kinder gefördert.

 

Lauenburg (LOZ). Am Mittwoch, 25. Mai, startet von 17 bis 18 Uhr ein neues Kursangebot in der LSV-Halle. Übungsleiterin Anja Brocks bietet "Dynamic Flow Dance" an. Jeder, der Spaß an Rhythmus und Musik hat, ist herzlich willkommen.

 

(LOZ). „Der Sport ist eine der größten ehrenamtlichen Bewegungen bei uns im Land. Allein im Kreis Herzogtum Lauenburg sind über 47.000 Menschen in Sportvereinen organisiert. Sport ist unverzichtbar für den Zusammenhalt und die Gesunderhaltung unserer Gesellschaft. Wir freuen uns sehr, dass das Land Schleswig-Holstein kommunale Sportstätten bei uns im Kreis Herzogtum Lauenburg mit 500.000 Euro fördert“, erklären die wiedergewählte Landtagsabgeordnete Andrea Tschacher und der neue Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Rasmus Vöge anlässlich der Bekanntgabe der Förderung durch das Innenministerium Schleswig-Holstein.

 

Geesthacht (LOZ). Bäume erzählen Geschichte(n): Einige erinnern an Ereignisse, deren Kulisse sie waren. Einige tragen die Zeichen von Klimawandel und Verkehrsgeschehen in ihrer Rinde. Einige werden für Personen oder besondere Anlässe gepflanzt, sodass sie wichtiger Teil einer ganz persönlichen Lebensgeschichte werden - und letztere werden im Geesthachter Stadtbild immer mehr.

Kurznachrichten Sport


TSV Schwarzenbek bietet Sport für Atemwegs- und Lungenerkrankte
Immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr bietet der TSV Schwarzenbek Rehabilitationssport mit dem Schwerpunkt auf Lunge / Long covid an. Dieses Angebot richtet sich an alle Atemwegs- und Lungenerkrankten wie Asthma, COPD oder Long Covid, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten oder steigern möchten. Gemeinsam ist es oft leichter Ziele zu erreichen, durchzuhalten und somit die eigene Lebenssituation zu verbessern. Die Teilnahme mit ärztlicher Verordnung ist möglich, die Abrechnung erfolgt über die Krankenkasse. Interessenten melden sich in der Geschäftsstelle des Vereins unter Telefon 04151 / 79 32 oder per E-Mail an info@tsv-schwarzenbek.de.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.