Geesthacht (LOZ). An den kommenden beiden Freitagen, 2. und 9. September, rollt ab 20 Uhr der Ball beim DSV, Silberberg 11. Gleichzeitig möchte der Verein diese Abende für die Fortsetzung der ersten erfolgreichen After Work-Party nutzen und lädt bereits um 19 Uhr zum Klönschnack & Kicken auf den Silberberg ein.

 

(LOZ). Im Alter ab einem Jahr lernen Kinder beim Eltern-Kind-Turnen die grobmotorischen Grundlagen im Sport. Krabbeln, Klettern, Balancieren, rollen und jede Menge Spaß stehen auf dem Programm, gleichzeitig wird das Sozialverhalten geschult. Hier wird der Grundstein für jede Sportart gelegt, Eltern-Kind-Turnen ist quasi der Kindergarten in jedem Sportverein.

 

Geesthacht (LOZ). Vom 9. bis zum 13. August fanden nach drei jähriger Coronapause zum ersten Mal wieder die German Open Championships in Stuttgart statt. Finden keine olympischen Spiele in Deutschland statt, ist die GOC die jährliche Sportveranstaltung in Deutschland mit der größten internationalen Beteiligung. Mehr als 3.000 Tanzpaare aus aller Welt strömten nach Stuttgart. Hier wurde Tanzsport der Spitzenklasse geboten. Mit dabei waren auch zwei Paare des VfL Geesthacht.

 

Lauenburg (LOZ). Am Sonntag, 4. September, nimmt der LSV zum zweiten Mal am landesweiten Tag des Sports in Schleswig-Holstein teil. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr findet auf dem Hasenberg-Sportplatz für Groß und Klein ein buntes Sportprogramm statt.

Präventionskurs Sturzprophylaxe mit Bewegung und Spaß (StuBS) nach dem IMUDA Konzept

 

Wentorf (LOZ). StuBS bietet ein vorbeugendes Bewegungsprogramm für alle Menschen über 70 Jahren. Es stabilisiert das Gleichgewicht, steigert das Reaktions- und Erinnerungsvermögen und stärkt die Kraft, die Orientierungsfähigkeit und das Selbstvertrauen. Und der Spaß ist immer mit dabei. Zusätzlich werden Übungen aus dem Gehirnjogging mit eingebaut und Tipps gegeben, wie das häusliche Umfeld sturzsicher gestaltet werden kann.

 

Lauenburg (LOZ). „Ohne Schiedsrichter sind keine Fußballspiele möglich und wir können die schönste Nebensache der Welt nicht ausüben“, erklärt LSV Jugendleiter Helmut Kiehn. Der Hamburger Fußball Verband hat am Wochenende in Wentorf daher neue Schiedsrichter ausgebildet.

 

Büchen (LOZ). Progressive Muskelentspannung nach Jacobson gilt als die Entspannungstechnik für Einsteiger, die akute Beschwerden wie Schulter-Nacken-Verspannungen oder körperliche Unruhe dämpfen wollen: Die Methode ist einfach zu erlernen und bedarf keinerlei Vorkenntnisse.

 

Wentorf (LOZ). Wenn mitten in der Nacht im Reitstall des Hamburger-Wentorfer Reitervereins noch geschäftiges Treiben herrscht, dann heißt das meistens, dass die Voltigierer zum Turnier fahren, oder gerade von einem Turnier zurückkommen. Wie gerade vor ein paar Tagen nach dem CVI Flyinge in Schweden.

Kurznachrichten Sport


LSV Abteilungsversammlung Turnen
Am Samstag, 11. März, um 15 Uhr, findet in der LSV-Halle im Mosaik die diesjährige Abteilungsversammlung Turnen statt. Dazu lädt der Verein alle Mitglieder sowie Interessierte herzlich ein. Neben diversen Wahlen finden auch die Sportabzeichen-Ehrungen Erwachsene aus 2022 statt. Die Kids haben ihre Urkunden bereits im Dezember beim Weihnachtsturnen erhalten.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.