Schwarzenbek (LOZ). Der Nikolaus hat dieses Jahr die Judokinder der Judoabteilung des TSV Schwarzenbek besucht. Da alle artig waren, hatte er natürlich auch für jeden eine Kleinigkeit dabei. Wer auch mal den Nikolaus auf der Judomatte erleben möchte und sich für eine der vielen Judogruppen interessiert, erfährt mehr unter www.judo-schwarzenbek.de.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Der TSV Schwarzenbek bietet im Jahr 2020 jeden Monat ein Selbstschutz-Seminar an und startet damit eine Offensive für mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein. In den monatlichen Selbstschutz-Samstagen werden unterschiedliche Schwerpunkte behandelt und die Seminare bauen dabei nicht aufeinander auf.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Meilenstein für den SC Schwarzenbek: Finn Apel wird ab Januar 2020 die Position des sportlichen Leiters Jugend übernehmen. Der Verein möchte damit die Qualität im Jugendbereich verbessern, um Kindern und Jugendlichen ein möglichst gutes Umfeld zu bieten.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Lange ist es her, dass die Ersten Herren des SCS das letzte Mal im Pokal-Achtelfinale stand. Unter den letzten 16 von ursprünglich mehr als 190 Mannschaften zu stehen ist für die Jungs von der Schützenallee etwas ganz Besonderes.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Ende Januar 2020 wird der Kreissportverband Herzogtum Lauenburg wieder eine Übungsleiterausbildung zur DOSB-C-Lizenz beginnen, sie findet in Ratzeburg statt.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Der Integrationslotse des Kreissportverbandes, Michael Müller, lud in Kooperation mit dem VfL Geesthacht Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in die Sportanlage an der Grenzstraße ein.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Beschwerden durch Bewegungsmangel kann wirksam durch gezielte Gymnastik vorgebeugt werden. Je besser die Muskeln trainiert sind, je leistungsfähiger ist das Herz-Kreislauf-System und je leichter fällt es, trotz der Alltagsbelastungen zu entspannen und desto besser sind trainierte auch vor den Risiken von Zivilisationskrankheiten geschützt.

Lesezeit: 3 Minuten

Elmenhorst (LOZ). Am Mittwoch versammelten sich Vertreter aus Sport und Politik in Elmenhorst zum jährlichen Funktionärstreffen. Dieses Treffen wird abwechselnd von der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg und dem Kreissportverband Herzogtum Lauenburg organisiert um gemeinsam über Interessen und Ideen der Sportvereine und des Kreistages für den Sport im Kreisgebiet zu diskutieren.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.