Büchen (LOZ). Eine Veranstaltung folgt der Nächsten! Vom Angeln mit dem Kreissportfischerverband Herzogtum Lauenburg, ging es zum Tauchen mit der Tauchgemeinschaft Mölln und weiter in die ersten Angebote des Jugendzentrums. Auch die Föjler vom Nabu Büchen waren mit ihren Angeboten in den Startwochen der Ferien mit dabei.

 

(LOZ). Lange ist es nicht mehr hin bis zum Ausbildungsstart. Am 1. August starten die ersten jungen Menschen ihre Berufsausbildung, weitere folgen dann am 1. September. Jugendliche aus den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg, die noch auf Ausbildungssuche sind oder kurz vor ihrem Berufseinstieg Fragen haben, unterstützen die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe auch in den Sommerferien und haben an zwei Tagen in der Woche jetzt zusätzlich eine Hotline eingerichtet.

 

Dassendorf (LOZ). Die Sommerferien sind lang – da kommen die Kurse der VHS Dassendorf gerade richtig, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Die VHS Dassendorf bietet einige interessante Kurse kurz vor dem Ferienende an, gut erreichbar zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Bus. Zuschüsse aus dem Bildungs- und Teihabepaket des Bundes können bei den zuständigen Ämtern beantragt werden.

 

Lauenburg/Flensburg (LOZ). Vom Klassenraum bis ins Lehrerzimmer, vom Schulhof bis in die weite Welt – im Rahmen des achten Schülerzeitungswettbewerbs der Provinzial stellten die Schülerredaktionen der Grund- und weiterführenden Schulen aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ihr gutes Gespür für interessante Themen unter Beweis. Als Spitzenreiterin bei den Grundschulen hatte sich die 'Weingartenpost' der Weingartenschule Lauenburg durchgesetzt – zur Belohnung konnten die Schülerinnen und Schüler nun im Medienhaus des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags in Flensburg kennenlernen, wie Medienprofis arbeiten.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.