(LOZ). Rund 60.000 junge Menschen treten jährlich nach der Schulzeit einen Freiwilligendienst an. Freiwillig engagieren sie sich in verschiedenen Projekten im In- und Ausland, gehen auf die Reise, um ihren Horizont zu erweitern, neue Kompetenzen zu erwerben, sich persönlich und beruflich zu orientieren. Alle Fragen rund um Freiwilligendienste beantwortet der Experten-Chat auf abi.de am Mittwoch, 11. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr.

 

Büchen (LOZ). In Kooperation mit Matthias Beck vom Kreis Herzogtum Lauenburg fand zusammen mit der Jugendpflege Büchen, Svenja Kaszubowski, im November an zwei Wochenenden die Juleica-Ausbildung statt. Jeweils Freitag bis Sonntag wurde viel gelernt und ausprobiert, was für die Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit relevant ist.

 

(LOZ). Jugendliche, die bald mit der Schule fertig werden und mit dem Gedanken spielen, eine Zeit ins Ausland zu gehen, können sich hierzu am Donnerstag, 8. Dezember in einem digitalen Format per Skype informieren. Ab 16 Uhr stellt Torben Hermann vom Kreisjugendring Stormarn in einem interaktiven Vortrag die vielen verschiedenen Möglichkeiten vor, die junge Menschen ins Ausland führen. Der Kreisjugendring bietet mit der Bürgerstiftung Stormarn eine Servicestelle für internationale Jugendarbeit an und kooperiert mit dem europäischen Informationsnetzwerk Eurodesk.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.