Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Von Dienstag, 30. Juli bis Sonntag, 4. August führt der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg eine Freizeit der besonderen Art durch: „Wir wissen, was wir wollen – Der Film“. Teilnehmen können alle zwischen 11 und 15 Jahren.

Print Friendly, PDF & Email

Ab wann werden Sozialversicherungsbeiträger fällig?

Lesezeit: 2 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Für viele Studenten sind Semesterferien eine willkommene Gelegenheit zum Geldverdienen. Auch Studenten im Kreis Herzogtum Lauenburg jobben, um ihr Einkommen aufzubessern.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Geesthacht/Mölln (LOZ). Mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) in Höhe von 3.000 Euro aus dem Zweckertrag “Los-Sparen” hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nun an drei Schulen in Geesthacht und Mölln jeweils eine Insektenburg hergestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Fünf Tage Abenteuer mit der Arbeiter-Samariter-Jugend Herzogtum Lauenburg (ASJ HeLau) und dem Kanu-Club Geesthacht (KCG): vom 15. bis 19. Juli geht es nach Lübeck.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). 35 Kinder und eine Gruppe engagierter Betreuerinnen und Betreuern verbringen gerade eine erlebnisreiche Ferienzeit auf Sylt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). Auf Einladung von Lauenburgs Jugendpflegerin Friederike Betge traf sich in dieser Woche ein Netzwerk von hauptamtlich im Jugendbereich Tätigen, um über Maßnahmen gegen den Missbrauch von Alkohol und Drogen und die Situation in Lauenburg zu diesem Thema zu sprechen.

Print Friendly, PDF & Email

Aufbau des Stadt-Spiels hat begonnen

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). Am Dienstag, 2. Juli, werden aus dem gesamten Kreisgebiet 300 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren in Tillhausen einziehen; ihr Zuhause für die darauffolgenden 10 Tage. Aktuell startet der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg (KJR) mit dem Aufbau der Zeltstadt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Kreativ wie nie zuvor und dennoch fast ausgebucht, so könnte das Motto der Schwarzenbeker Sommerferien lauten. Bis auf vereinzelte freie Plätze sind fast alle Kreativaktionen des Stadtjugendringes Schwarzenbek ausgebucht.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen