Bauherren und Baubetriebe betroffen: „Staatlich verordnete Wohnungsnot? Aus für Klimaziele? Höhere Kosten drohen!“

 

Kiel (LOZ). Die Bundesförderung für effiziente Gebäude der KfW wurde heute, am 24. Januar, mit sofortiger Wirkung mit einem vorläufigen Programmstopp belegt. „Das können wir uns derzeit nicht leisten. Wir sollen in Deutschland 400.000 Wohnungen bauen und die Klimaziele im Gebäudesektor umsetzen“, sagt die Bauwirtschaft dazu.

„Herr Minister, wir müssen reden!“

 

(LOZ). Lauter Gesang, Musik und verschiedene Ansprachen begleiteten die Mahnwache von Mitgliedern der windkraftkritischen Landesverbände aus Schleswig-Holstein und Brandenburg vor dem Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Es waren keine freundlichen Grüße aus der Heimat, die dem ehemaligen Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten da entgegenschallten.

Seite 4 von 4

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.