Das Festival startet am 18. Juni

 

Mölln (LOZ). Unter dem Motto „Die ganze Welt… am Wegesrand“ veranstaltet die Stiftung Herzogtum Lauenburg vom 18. Juni bis 18. Juli 2022 die 17. Auflage des KulturSommers am Kanal. Für die laufende Programmplanung freut sich das Festival-Team um Intendant Frank Düwel über Anregungen und Ideen der Kulturschaffenden im Kreis.

 

Mölln (LOZ). Am 26. November hat der Möllner Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten geöffnet, traditionell wurde der Weihnachtsbaum mit seinen 19.000 Lichtern auch in diesem Jahr gemeinsam zum Strahlen gebracht. Seitdem erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder eine heimelige Atmosphäre auf dem Marktplatz.

"Hochverdiente Auszeichnung eines unermüdlichen Streiters für unsere Demokratie"

 

Mölln (LOZ). Unter dem Motto "Engagement in der Einwanderungsgesellschaft" hat der Bundespräsident zum Tag des Ehrenamtes den herausragenden Einsatz von insgesamt acht Frauen und sieben Männern für das Zusammenleben in Deutschland mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. Ausgezeichnet wurde auch Mark Sauer aus Ratzeburg, Vorsitzender des Verein Miteinander Leben in Mölln, der seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Projekte gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und für Demokratieförderung in der Region initiiert und verantwortlich begleitet.

 

Mölln (LOZ). Derzeit wird die grüne Geschäftsstelle in der Marktstrasse in Mölln geräumt. „Wir schauen mit gemischten Gefühlen auf unseren Auszug. Wir haben hier so viel zusammen gearbeitet, diskutiert und geplant – und sind sehr oft mit Passanten ins Gespräch gekommen“, stellt Laura Schwabe, Sprecherin des grünen Kreisverbandes, fest.

 

Mölln (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die B 207-Brücke über den Elbe-Lübeck-Kanal bei Mölln wegen der Schäden am Fahrbahnübergang nach weiterer Prüfung am 24. November durch Brückenexperten ab sofort für den Groß- und Schwerlastverkehr gesperrt werden muss.

 

Mölln (LOZ). Aus Anlass des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen wurde an den Möllner Schulen, in den Gruppen der offenen Ganztagesangebote (OGA) und in den Kindergärten ordentlich vorgelesen. In der Till-Eulenspiegelschule lasen u.a. Bürgervorsteher Jan Frederik Schlie und Bürgermeister Jan Wiegels vor.

Kurznachrichten Mölln


Vortrag ausgebucht
Der Fotovortrag „Erinnern Sie sich?“ am 27. September im Quellenhof hat so viel Interesse gefunden, dass keine Anmeldungen mehr angenommen werden können. Hans W. Kuhlmann plant zu späterem Zeitpunkt einen Vortrag mit ähnlicher Zielsetzung.


Buntes Herbstferienprogramm veröffentlicht
Der Ortsjugendring und die Stadtjugendpflege in Mölln haben ihr Ferienprogramm für die Herbstferien und die Adventszeit veröffentlicht. Zusammen mit weiteren ehrenamtlichen Partnern, wie etwa der Möllner Schützengilde von 1387, sind insgesamt 17 preiswerte Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren geplant. Die Anmeldung läuft vom 13. bis 27. September (jeweils 16 Uhr) ausschließlich online unter www.unser-ferienprogramm.de/moelln.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.