Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Unternehmer sehen insgesamt leicht getrübte Geschäftsaussichten

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Während sich die Stimmung im Handwerk nach wie vor positiv entwickelt, trübt sie sich in der Wirtschaft insgesamt leicht ein. Laut Herbstbefragung von über 2.000 Unternehmen in der Metropolregion Hamburg sehen 40,9 Prozent ihre gegenwärtige Geschäftslage positiv. Die Einschätzungen der Zukunfts- und Exportaussichten sind verhaltener.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lübeck (LOZ). Unternehmer müssen sich regelmäßig mit Fragen zum gewerblichen Schutzrecht auseinandersetzen. Welche Schritte müssen sie zum Beispiel gehen, wenn sie eine eigene, technische Erfindung auf den Markt bringen oder eine selbstkreierte Marke schützen wollen? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, bietet die IHK zu Lübeck gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) am Montag, 3. Dezember, einen Beratertag zum Gewerblichen Schutzrecht an. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an Unternehmer, die konkrete Anliegen zum gewerblichen Schutzrecht haben, als auch an Interessierte, die sich allgemein über das Thema informieren möchten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Gemäß Absprache, Innungsversammlungen in den Räumlichkeiten von Meisterkollegen durchzuführen, fand die diesjährige Herbst-Mitgliederversammlung der Tischler-Innung des Kreises Herzogtum Lauenburg im Betrieb von Torsten Burmeister in Schwarzenbek statt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). In der Sozialversicherung gibt es ab dem 1. Januar wieder eine Vielzahl von gesetzlichen Neuerungen: die gleichmäßige Beitragsverteilung in der Krankenversicherung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie geänderte Beitragssätze in der Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Außerdem informieren die AOK-Experten über Änderungen bei Minijobs, kurzfristigen Beschäftigungen und der Gleitzonenregelung, neue Entsenderichtlinien, die Auswirkungen des Betriebsrentenstärkungsgesetz sowie die neuen Rechengrößen und Grenzwerte. Was dies konkret für die Arbeitgeber im Kreis Herzogtum Lauenburg bedeutet, erklärt die AOK NordWest mit dem Seminar ‚Trends und Tipps 2019’.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Büchen (LOZ). Klimaschutz in Unternehmen ist gut für die Umwelt und hilft Betriebskosten zu senken. Dabei können sich Firmen im Herzogtum aktiv helfen lassen. Am Montag, 3. Dezember geht das kreisweite Projekt „Zukunft zeigen 2.0 in die nächste Runde. Zur Auftaktveranstaltung sind Unternehmen aus dem Herzogtum von 17 bis 19 Uhr in die Priesterkate Büchen eingeladen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Anlässlich der gut besuchten Mitgliederversammlung der Landesinnung des Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerks Schleswig-Holstein fanden kürzlich in Nortorf Neuwahlen des Vorstandes statt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die Unternehmen im Norden Deutschlands beurteilen die Auswirkungen der Energiewende auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit leicht positiv. Dies ergeben die Zahlen des bundesweiten DIHK-Energiewendebarometers 2018. Auf einer Skala von -100 bis +100 bewerten die am heimischen Standort befragten Unternehmen die Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit mit +5,4. Anders wird die Energiewende im Osten (-3,2), Westen (-4,4) und Süden (-2,8) bewertet.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Lübeck (LOZ). Es sollte ihr bis dahin größter Auftrag werden, doch es wurde ihre größte Niederlage. Nur knapp ist Camilla Schmidt an der Insolvenz und der Zahlung eines Schadenersatzes in Höhe von 200.000 Euro entgangen. „Gestehe Dir Fehler ein und mache aus diesem Wissen mehr“, lautet seitdem einer ihrer Grundsätze im Geschäftsleben, sagte die 23-Jährige auf der fckup N8 in der Lübecker Zeugnerei im Schuppen 9 vor rund 120 Zuhörern.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen