Witzeeze (LOZ). Wie der neue Bürgermeister der Gemeinde Witzeeze, Wolfgang Kroh mitteilt, wird ab sofort wieder die Bürgermeistersprechstunde im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) angeboten.

 

Büchen (LOZ). Die Mitglieder des ADFC Büchen werden am Sonntag, 2. Juli, in einer Gemeinschaftsaktion mit dem ADFC Wedel eine Radtour im Büchener und Mecklenburger Grenzbereich unternehmen und laden alle Radfreunde ein mitzumachen.

 

Büchen (LOZ). Im feierlichen Rahmen fand die konstituierende Gemeindevertreterversammlung, wie üblich, in der Priesterkate Büchen-Dorf statt. Markus Räth von den Aktiven-Bürgern-Büchen (ABB), der seit 1994 der Gemeindevertretung Büchen ununterbrochen angehört, übernahm als „Dienstältester“ die Wahlleitung.

 

Büchen (LOZ). Das alle zwei Jahre im Wechsel mit Rock am Pool stattfindende Open-Air an der Priesterkate bot mal wieder für alle Rockfans ein erstklassiges Konzert. Das Wetter spielte ebenfalls mit, das Publikum genoss nicht nur rund drei Stunden gute Musik bei erfrischenden Getränken und leckeren Snacks, es ließ sich bei den Temperaturen gut aushalten.

 

Siebeneichen/Mölln (LOZ). Der diesjährige KulturSommer am Kanal der Stiftung Herzogtum Lauenburg, mit seinem Motto „Gemeinsam … an den Ufern der Kunst“, findet zum zweiten Mal in der Gemeinde Siebeneichen statt - und eine Tradition beginnt. Gleich in der ersten Woche ist das Publikum zu einem Theater-Schwerpunkt eingeladen. Das Kanuwandertheater zeigt „Macbeth“ nach Shakespeare und mit „Wallensteins Lager“ nach Schiller wird ein zweiter Theaterklassiker in ungewöhnlicher Kulisse uraufgeführt. Zahlreiche Angebote für Kinder, Live-Musik in Stadt und Land und zahlreiche Ateliers im ganzen Kreis öffnen ihre Türen für die Besucher.

Kurznachrichten Büchen


Witzeeze sammelt Müll
Am 9. März findet wieder im Rahmen „unser sauberes Schleswig-Holstein“ eine Müllsammelaktion statt. Die Gemeinde Witzeeze nimmt auch in diesem Jahr wieder an dieser Aktion teil. Bürgersind am Samstag, 9. März, um 10 Uhr eingeladen, gemeinsam in Witzeeze Müll zu sammeln. Treffpunkt ist vor der Gaststätte Zum Lindenkrug bei der Bushaltestelle. Wer hat, bringt Handschuhe und andere Hilfsmittel mit. Müllsäcke, einige Handschuhe und Warnwesten werden gestellt. Im Anschluss lädt die Gemeinde zu einem kleinen Imbiss in der Gaststätte zum Lindenkrug ein. „Wir freuen uns über eine zahlenreiche Teilnahme“, so Bürgermeister Wolfgang Kroh.


Jahreshauptversammlung Full-Pull-Fitzen
Am Freitag, 1. März, hält der Verein Full-Pull-Fitzen seine Jahreshauptversammlung im Gasthof Möller in Fitzen ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten auch Vorstandswahlen. Vorher haben alle Mitglieder die Möglichkeit ihren fälligen Jahresbeitrag in bar beim Kassenführer zu begleichen. In der Versammlung stimmberechtigt sind nur Mitglieder, deren Beitrag gezahlt ist. Alle Mitglieder sind eingeladen und aufgerufen an der Versammlung teilzunehmen. Wer sich dem Verein verbunden fühlt kann ebenfalls entsprechend vorher vor Ort dem Verein beitreten und dann an der Versammlung teilnehmen.


Bürgermeister lädt zum Seniorennachmittag ein
Der Bürgermeister der Gemeinde Witzeeze lädt zum Seniorennachmittag ein. Am Dienstag, 13. Februar, treffen sich Senioren um 15 Uhr im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) in der Dorfstraße 16 in Witzeeze. Wolfgang Kroh freut sich, immer am zweiten Dienstag eines Monats bei Kaffee und Kuchen einfach nur zu Klönen oder gemeinsam unterschiedliche Spiele wie Mensch ärgere Dich nicht, Kniffel, Doppelkopf, Rommé, Alle nach rechts oder andere Spiele zu spielen.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.