Büchen (LOZ). Der Kreissportfischerverband Herzogtum Lauenburg führt wieder erneut in Büchen den Lehrgang mit anschließender Fischereischeinprüfung (Angelschein) in Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Esox Büchen durch.

erixx Holstein führt vorübergehend ab dem 19. Dezember ein angepasstes Betriebskonzept zur Stabilisierung des Zugverkehrs auf den Linien RE83 und RB84 ein

 

(LOZ). Ab Montag, 19. Dezember, wird für den erixx Holstein Verkehr ein angepasstes Betriebskonzept mit einem reduzierten Fahrplanangebot eingeführt werden. Grund hierfür sind kurzfristige Fahrzeug- und Personalengpässe, die durch notwendige Reparaturarbeiten an Fahrzeugen, den generell in der Branche herrschenden Personalmangel und die jahreszeittypischen Krankheitswellen verursacht worden sind.

Seit 2004 hat das Unternehmen dem Bundesland insgesamt fast 450.000 Bäume gespendet

 

Güster/Büchen (LOZ). 2004 pflanzte das Holzspielwarenunternehmen Gollnest & Kiesel zum ersten Mal Bäume. Seit nun mehr 18 Jahren unterstützt es die Landesregierung von Schleswig-Holstein bei ihrem Ziel, den Waldanteil auf 12 Prozent zu erhöhen. Unter dem Motto „Jedem Neugeborenen in Schleswig-Holstein einen Baum“ hat goki so ein bisschen dazu beigetragen, das waldärmste Bundesland etwas grüner zu machen. Fast 450.000 Bäume sind mittlerweile zusammengekommen.

 

Büchen (LOZ). Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember hat das Lübecker Eisenbahnunternehmen erixx Holstein den Betrieb der Strecken RE83/RB84 zwischen Lüneburg, Lübeck und Kiel übernommen und löst damit die DB Regio ab. Die erixx Holstein gehört zur Osthannoverschen Eisenbahnen AG, einem der größten, privaten Eisenbahnunternehmen Deutschlands.

 

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen hat ihre öffentlichen Gebäude allesamt mit Defibrillatoren ausgestattet. So hängen beispielsweise im Foyer des Bürgerhauses, in der Priesterkate, in der Wiesen-Kita und Villa Kunterbunt die neuen Lebensretter, die von jedem Laien zu bedienen sind.

 

Büchen (LOZ). Die Schleswig-Holstein Netz AG hat im Zuge ihrer Bienenwiesen-Aktion 2022 Anfang des Jahres Saatgut an die Gemeinden in Schleswig-Holstein verlost, bei dieser Aktion hat die Gemeinde Büchen teilgenommen und durfte sich über Saatgut freuen.

 

Büchen (LOZ). In Kooperation mit Matthias Beck vom Kreis Herzogtum Lauenburg fand zusammen mit der Jugendpflege Büchen, Svenja Kaszubowski, im November an zwei Wochenenden die Juleica-Ausbildung statt. Jeweils Freitag bis Sonntag wurde viel gelernt und ausprobiert, was für die Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit relevant ist.

 

Güster (LOZ). Mit der letzten Veranstaltung der KK Güster, im Jahre 2022, ging das Jahr mit den Veranstaltungen zu Ende. Zwei Jahre konnte der Lottoabend nicht durchgeführt werden. Die Gründe waren allen bekannt. Umso erfreuter zeigte sich der Vorsitzende der KK Güster, Holger P. Reimer, über die gute Anmeldung von 46 Spielern, von denen leider aus gesundheitlichen Gründen 9 Mitglieder absagen mussten.

Flohmarkt Fitzen

Kurznachrichten Büchen


Aktiventreffen
Öffentliches Aktiventreffen der Grünen am Mittwoch, 31. Mai, in Präsenz und online um 19.30 Uhr. Der große Wahlerfolg in einer Reihe von Gemeinden im Amt Büchen und der damit errungenen Präsenz in vielen Gemeindevertretungen und wahrscheinlich auch im Amtsausschuss ergeben ganz neue Möglichkeiten für grüne Politik. Rückblickend sollen Faktoren des Erfolgs und die zukünftige Ausrichtung der politischen Arbeit vor Ort öffentlich diskutiert werden. Interessierte sind herzlich willkommen und können den genauen Ort bzw. den Teilnahmelink über info@gruene-buechen.de anfordern.


Flohmarkt in Fitzen
Am Sonntag, 4. Juni, findet am Dorfgemeinschaftshaus von 11 bis 16 Uhr ein Flohmarkt statt. Es gibt Kaffee und Kuchen. Anmeldungen können nicht mehr entgegengenommen werden, es gibt keine freien Plätze mehr für Stände.


Priesterkate: Themencafé öffnet im Mai wieder
Das Café in der Priesterkate ist ab Mai wieder geöffnet. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können Besucher an folgenden Tagen die leckeren Kuchen und Torten genießen: Das Café ist offen am Montag, 1. Mai, an den Sonntagen, 7. Mai, 14. Mai sowie 18. (Himmelfahrt), 28. und 29. Mai (Pfingsten).


Kehrbezirk Güster: Vorübergehende Vertretungsregelung
Seit 1. Februar übernehmen die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Christian Block und Michael Sagel voraussichtlich bis 30. Juni 2023 stellvertretend die hoheitlichen Aufgaben im Kehrbezirk Güster. Der bisherige Bezirksschornsteinfeger, Dieter Flint, ist nicht mehr als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger tätig. Telefonische Erreichbarkeit: Christian Block, Schnakenbek: 04153 / 55 98 11, Michael Sagel, Elmenhorst: 04156 / 847 70 78.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.