Büchen (LOZ). 32 Jahre aktives kommunalpolitisches Engagement, Mitarbeit im Bau-, Wege- und Umweltausschuss, Hauptausschuss, Amtsausschuss, Fraktionsvorsitz sowie stellvertretender Bürgermeister. Von 1994 bis 2018 hat Wolfgang Rademacher als Gemeindevertreter die Kommunalpolitik in Büchen mitgeprägt und unseren Ort weiterentwickelt. Für die Gemeinde Büchen Zeit, danke zu sagen.

 

Büchen (LOZ). Am 10. Januar ging es wieder los für die Streitschlichter der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule. Ziel war das Schullandheim in Neu Lankau, mitten in der Natur und am Elbe-Lübeck-Kanal gelegen. Dort wurden vier Tage lang neue Streitschlichter ausgebildet und die erfahreneren Schüler konnten die neuen dabei unterstützen und ihre Fähigkeiten selbst noch einmal verbessern.

 

Büchen (LOZ). Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Büchen die beliebten Obstbaumschnittkurse an. Sie finden statt am Freitag, 24. Februar, um 14 Uhr auf der Obstbaumwiese im Schulweg sowie am Samstag, 25. Februar, um 10 Uhr am Neubaugebiet B-Plan 58 / Frachtweg.

 

Büchen (LOZ). Wenn am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr die Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen in der kleinen Sporthalle im Schulzentrum Büchen beginnt, werden Michael Jessen, Esther Jung und Lukas Kowalski für musikalische Unterhaltung sorgen. Bekannte Oldies und Rocksongs stehen auf dem Programm der drei Künstler.

 

Büchen (LOZ). Die Wahl zum Kirchengemeinderat liegt schon etwas zurück. Jetzt hat die erste und konstituierende Sitzung stattgefunden. Im neuen Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau engagieren sich Dr. Kirsten Bollongino, Kathrin Brach, Sebastian Fehr, Gesine Hagen, Armin Huttanus, Karin Maaß, Gabriele Meyer, Pastor Thorsten Nasse, Simon Schlatermund, Matthias Wenck und Thomas Wünsche.

Kurznachrichten Büchen


Vollsperrung „Am Steinautal 10“
In der Zeit vom 8. bis zum 12. Juli wird in Büchen die Straße im Bereich „Am Steinautal 10“ wegen der Herstellung eines SW-Hausanschlusses voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für die Verkehrsbehinderungen bittet die Gemeinde Büchen um Verständnis.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.