Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Ein neuer Schwerpunkt ist die Vermittlung von Ausbildungsplätzen

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (wre). Am 13. und 14. Oktober findet jeweils von 10 bis 18 Uhr in Schwarzenbek die Messe statt. „Wir sind ausgebucht“, freut sich der erste Vorsitzende der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek (WVS) Uwe Krützmann. Am Vorabend gibt es wieder für Aussteller und geladene Gäste einen Empfang. „Nun können wir auch das Geheimnis lüften, wer als Gastredner aus Berlin dabei ist. Wir konnten Wolfgang Kubicki von der FDP für den Abend gewinnen“, sagt Krützmann.

Print Friendly, PDF & Email

Vereinigte Stadtwerke bringen schnelles Internet aufs Land – Investitionsbank fördert Glasfasernetzausbau

Lesezeit: 4 Minuten

Kehrsen (LOZ/wre). Stephan Rakowski, Gründer und Inhaber von CSN-Solutions e.K., ist in Gudow geboren worden. Dass er sein Rechenzentrum in der 1.700-Einwohner-Gemeinde an der mecklenburgischen Grenze im Kreis Herzogtum Lauenburg betreiben würde, hätte er sich noch vor ein paar Jahren nicht vorstellen können. Zu langsam war das Internet dort.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 4 Minuten

Geesthacht (wre). Im Januar 2017 startete mit Unterstützung der Politik der erste Wirtschaftsbeirat in Geesthacht. Damit hat Geesthacht fast ein Alleinstellungsmerkmal, denn im Kreis Herzogtum Lauenburg gibt es keine weiteren Wirtschaftsbeiräte. Auch wenn man sich ganz Schleswig-Holstein ansieht, ist so eine Institution eher die Ausnahme. Doch die bei der Gründung vorhandene Unterstützung seitens der Geesthachter Politiker wird nun vermisst. „Wir werden noch gar nicht richtig wahrgenommen“, sagt die erste Vorsitzende Dr. Christina Bischof-Deichnik. „Die Politik hat ein Problem mit uns“, ergänzt ihr Stellvertreter Paul Apel.

Print Friendly, PDF & Email

Ich bin am 13.09.2018 bei der Sitzung des Finanz-Ausschusses als Besucherin dabei gewesen. Mein Thema war der im April 2018 im Ha-Pla-Ausschuss (Haushalts- und Planungsausschuss) beantragte Wirtschafts-Beirat.

Print Friendly, PDF & Email

Fachkräfte gesucht: wie ein Geesthachter Unternehmen von betrieblicher Weiterbildung profitiert

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Von betrieblicher Weiterbildung profitieren Arbeitnehmer wie auch Unternehmen gleichermaßen. Mitarbeiter verbessern ihr Wissen und Können, und der Arbeitgeber bekommt fachkundiges Personal aus den eigenen Reihen. Die Firma Walter Förster GmbH aus Geesthacht hat hierbei die Beratung und Förderung der Arbeitsagentur in Anspruch genommen. Die kaufmännische Leiterin Iris Wilhelm berichtet am Donnerstag, 20. September, bei einem von der Arbeitsagentur organisierten Unternehmertreffen über ihre Erfahrungen, warum das Unternehmen betriebliche Weiterbildung nutzt und wie sie dort umgesetzt wird.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Die Stadt Geesthacht veranstaltet auf Anregung des Wirtschaftsbeirates Geesthacht und in Zusammenarbeit mit dem Geesthachter Innovations- und Technologiezentrum GITZ GmbH, Max-Planck-Straße 2, als Gastgeber in diesem Jahr am Mittwoch, 24. Oktober, um 17.30 Uhr erstmal das „Wirtschaftsforum Geesthacht“. Im Mittelpunkt steht das Thema „Wirtschaft trifft Wissenschaft“.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Büchen/Lauenburg (LOZ). Mit Kartoffeln, Ventilen oder Berufsbekleidung an die Spitze – auf seiner Sommertour durch den Kreis Herzogtum Lauenburg besuchte Lars Schöning, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Lübeck, drei Unternehmen, die in ihren Branchen top sind: die Heilmann AG und die GEA Tuchenhagen GmbH in Büchen sowie die MEWA Textil-Service AG & Co in Lauenburg.

Print Friendly, PDF & Email

Unterstützung für Landwirte aus der Region beim nachhaltigen Anbau von Leindotterpflanzen ausgezeichnet

Lesezeit: 4 Minuten

Lauenburg (LOZ). Die Worlée-Chemie GmbH aus Lauenburg hat den Responsible Care-Preis 2018 des Verbands der Chemischen Industrie Landesverband Nord (VCI Nord) gewonnen. Den Preis erhielt das Unternehmen für ein Projekt, mit dem es aktiv heimische Landwirte beim nachhaltigen Anbau von Leindotterpflanzen unterstützt. Das Öl dieser Pflanzen benötigt Worlée-Chemie zur Herstellung von Alkydharzen, die als Bindemittel in der Farb- und Lackindustrie eingesetzt werden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.