Ratzeburg (LOZ). Um den Radverkehr in Ratzeburg zu optimieren, wurde 2020 im Rathaus die „Arbeitsgruppe Radverkehr“ bestehend aus interessierten Bürgern, Stadtpolitik und Verwaltung reaktiviert. In mehreren Arbeitstreffen und gemeinsamen Begehungen wurde die Radfahrsituation in Ratzeburg begutachtet und Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

 

Ratzeburg (LOZ). Auf Einladung der Ratzeburger Stadtverwaltung trafen sich vor einigen Tagen die Träger der verschiedenen Ratzeburger Kindertagesstätten zu einem Austausch im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses. Im Mittelpunkt standen aktuelle und zukünftige Entwicklungen der städtischen Kita-Landschaft, die von allen Beteiligten inzwischen mit einiger Sorge gesehen werden.

 

(LOZ). Unter dem Motto "Engagement in der Einwanderungsgesellschaft" würdigt der Bundespräsident zum Tag des Ehrenamtes heute den herausragenden Einsatz von insgesamt acht Frauen und sieben Männern für das Zusammenleben in Deutschland. Einer von ihnen ist Mark Sauer aus Ratzeburg, welcher im Schloss Bellevue in Berlin von Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurde.

 

Ratzeburg (LOZ). Die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) bietet am Donnerstag, 16. Dezember, von 9 bis 16.30 Uhr in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) kostenlose Impfungen gegen das Corona-Virus in ihrem ehemaligen Hauptgebäude in Ratzeburg (Am Markt 4-5, ehemals das Geschäft „Brillen Möller“) an.

 

Ratzeburg (LOZ). Auf Vorschlag der FDP-Landtagsfraktion wird der Landtag bei der demnächst anstehenden Verabschiedung des Landeshaushalts einen Investitionszuschuss in Höhe von 600.000 Euro für die Sanierung des Ratzeburger Doms beschließen. Die Jamaika-Koalitionsfraktionen haben sich bei ihren Änderungsanträgen zum Landeshaushalt darauf verständigt.

 

Ratzeburg (LOZ). Die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen kann auch im kommenden Jahr wieder zivilgesellschaftliche Projekte fördern und unterstützen, die sich stark machen wollen für eine lebendige und vielfältige Demokratie oder sich gezielt gegen jede Form von Extremismus richten.

 

Ratzeburg (LOZ). Die umstrittene Parkplatzsituation am Ratzeburger Marktplatz ist durch eine Neuanordnung der umfassenden Granitsteine entschärft worden. Der amtierende Bürgermeister Martin Bruns hatte in den vergangenen Tagen mit den Fraktionsspitzen über die schwierige Lage beraten und zur deren Lösung ein Einrücken der mobilen Marktplatzbegrenzung vorgeschlagen.

 

Ratzeburg (LOZ). Mit einem ersten regionalen Fachtag unter den Titel "Unterrichtsthema heute: Antisemitismus!" hat der Verein Miteinander leben vergangene Woche im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses bei rund 25 Lehrkräften aus dem Raum Lauenburg-Stormarn-Lübeck für ihre aktive Mitwirkung im neugegründeten "Bildungsnetzwerk Antisemitismus" geworben.

Kurznachrichten Ratzeburg


Baumaßnahmen im Kreismuseum
Das Kreismuseum in Ratzeburg erhält in den kommenden Tagen und Wochen einen barrierefreien Zugang zum Obergeschoss. Dafür werden derzeit Vorbereitungen zum Einbau eines neuen Aufzugs durchgeführt. Das Gewölbe des Herrenhauses mit dem Ausstellungsbereich zur frühzeitlichen Geschichte des Kreises Herzogtum Lauenburg ist aufgrund der Bauarbeiten bis auf weiteres geschlossen. Trotz der Baumaßnahmen ist das Kreismuseum weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag 10 bis 13 sowie 14 bis 17 Uhr) geöffnet. An Werktagen kann es allerdings zu gelegentlichen Lärmbelästigungen kommen.


Mach mit! Lese-Regatta der der Stadtbücherei Ratzeburg
Alle Kinder ab der dritten Klasse sind wieder herzlich eingeladen bei der kostenfreien Sommerferienaktion der Ratzeburger Stadtbücherei mitzumachen. Und so funktioniert die Lese-Regatta: Buch ausleihen und lesen, einen Fragebogen dazu ausfüllen und so an der Verlosung an Buchgutscheinen teilnehmen. Nach den Ferien am Samstag, 20. August, um 10 Uhr, gibt es dann für alle Regattateilnehmer eine Abschlussparty mit Schnitzeljagd und Eis essen. Die Stadtbücherei ist geöffnet am Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr sowie freitags von 9.30 bis 18 Uhr und Sonnabend am Vormittag.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.