Büchen (LOZ). Im Amt Büchen bieten unterschiedliche Beratungsstellen Hilfestellungen zu verschiedenen Schwerpunkten an. Eine der Beratungen, die regelmäßig im Amt Büchen angeboten werden, ist der sozialpsychiatrische Dienst vom Kreis. Julia Helms vom Fachdienst Gesundheit berät jeden 1. Montag im Monat in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr in der Außenstelle der Amtsverwaltung Büchen in den Eichgräben 12 in Büchen.

 

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen sucht eine ehrenamtliche Versichertenberaterin oder einen ehrenamtlichen Versichertenberater in Rentenfragen. Die derzeitige Beraterin benötigt dringend Unterstützung, um den Bürgerinnen und Bürgern bei allen Fragen zur Rentenversicherung und bei Rentenanträgen zu helfen.

 

Fitzen (LOZ). Welche Schublade könnte bei dem lieben Ehepaar passen? Für Musikkabarett sind sie nicht albern genug, und fürs Liedermacher-Genre wird auf ihren Konzerten eindeutig zu viel gelacht, vielleicht Kleinkunst-Pop oder allerneuste deutsche Welle ohne Elektronik? Die Wahrscheinlichkeit, sich nach einem Mon Marie et Moi - Konzertbesuch besser zu fühlen als vorher, ist jedenfalls sehr hoch.

 

Büchen (LOZ). Am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr kommen alle Fans von Billy Joel in Büchens Kulturzentrum Priesterkate auf ihre Kosten. „All About Joel - The Music of Billy Joel“ ist der Titel des Konzertes.

Kurznachrichten Büchen


Europafest auf dem Bürgerplatz
Das Bürger Bündnis Amt Büchen möchte mit allen Bürgern die Demokratie und Europa feiern. Am Sonnabend, 25. Mai, lädt das Bündnis ab 14 Uhr zu einem Fest auf dem Bürgerplatz ein. Wortbeiträge, Livemusik, Trommelgruppe, Essen, Trinken und Spaß für die Kinder erwarten die Besucher. „Wir wollen den Schatz von Europa, den Frieden und die Freiheit feiern. Büchen ist bunt, vielfältig, inklusiv und demokratisch“, laden die Organisatoren ein. „Ein Bündnis dieser Größe ist wirklich etwas Besonderes. Uns eint parteiübergreifend ein Zeichen für Europa zu setzen und zur Wahl aufzurufen, denn unsere Demokratie ist in Gefahr. Nie wieder ist jetzt!“


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.